Transformation von Geodaten

30. Juni 2017 AUTODESK AEC/BIM

In ganz Deutschland ist der Umstieg von DHDN/Gauß-Krüger zum neuen amtlichen Bezugssystem ETRS89/UTM fast abgeschlossen. Die AdV (Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen) hatte 1995 die Umstellung auf ETRS89 (European Terrestrial Reference System 1989) in Verbindung mit der UTM-Projektion beschlossen.

Russian Productivity Tools für AutoCAD Civil 3D 2017

9. Mai 2017 AUTODESK AEC/BIM

Würden Sie auch die "Russian Productivity Tools" für C3D 2017 installieren? Warum nicht! Die "Productivity Tools für AutoCAD Civil 3D" finden Sie im Autodesk Konto, wo die "Produkterweiterungen", wie z.B. die DACH oder ISYBAU Extension, zum Download zur Verfügung stehen.

Open Data - Digitale Geobasisdaten

4. April 2017 AUTODESK AEC/BIM

Im Zuge der INSPIRE-Initiative (Infrastructure for Spatial Information in Europe) beginnen jetzt die ersten Bundesländer mit der Bereitstellung von „Open Data“.

AutoCAD 2017.1 Update

17. Oktober 2016 AUTODESK AEC/BIM

Für viele Autodesk-Produkte der 2017er Versionen gibt es Servicepacks – und jetzt auch noch Updates. So gibt es für AutoCAD 2017 das Servicepack 1 – das AutoCAD 2017.1 Update - ist aber etwas Neues! 

Autopath & Autosign 2017

7. Oktober 2016 AUTODESK AEC/BIM

Die Nachfolger der ehemaligen CGS Extension: Autopath 2017 (Schleppkurve) & Autosign 2017 (Verkehrszeichen) stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Autopath 2017 & Autosign 2017 sind kompatibel zu den AutoCAD-, AutoCAD Civil 3D- und AutoCAD Map 3D Versionen 2013 bis 2017 (x64) sowie zu den BRICSCAD-Versionen 13 bis 17 (x64).

Das ECW-Plugin für AutoCAD

2. August 2016 AUTODESK AEC/BIM

Wer große Rasterdateien (wie Orthofotos) in AutoCAD & Co. nutzen will, stößt schnell an die Leistungsgrenzen. Hochkomprimierte ECW3-Dateien oder das ECW-Streaming sind in der AutoCAD-Welt bisher ein unbekanntes Land.

Weiter
© 2017 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressum