Anwendertipps und Informationen zu Softwarelösungen für die Fertigungs- und Bauindustrie.

Eintausch von Autodesk-Produkten

Alte-ADSK-Lizenzen-wandeln

Nach Vorankündigung wurde im vergangenen Jahr der endgültige Umstieg von Kauflizenzen (Perpetual-Lizenzen) auf Mietlizenzen (Subscriptions) bei Autodesk vollzogen. Höhere Flexibilität, geringere Investitionskosten, einfaches Lizenzmanagement und ein permanenter Zugang zu allen Softwareupdates sind aus Sicht von Autodesk die maßgeblichen Vorteile für diesen Schritt gewesen. Für Kunden, die ihre Software immer mit Wartungsvertrag (Maintenance-Vertrag) gekauft haben, ist dies nachvollziehbar. Jedoch kennen wir in unserem Kundenumfeld zahlreiche Nutzer, die Autodesk-Software einmalig ohne Wartungsvertrag gekauft haben. Die hier gängige Praxis, den gekauften Lizenzstand über mehrere Jahre zu nutzen und dann einmal mit einem Upgrade-Angebot zu aktualisieren, wird es unter dem neuen Lizenzmodell nicht mehr geben. Allerdings bietet eine bestehende Aktion bis zum 21.04.2017 ähnliche Möglichkeiten.

Wie kann man alte Seriennummern gegen neue Lizenzen eintauschen?

Autodesk bietet Nutzern mit Kauflizenzen ohne gültigen Wartungsvertrag die Möglichkeit, ihre Lizenz gegen eine 3-jährige Mietlizenz einzutauschen. Der Nutzer erhält damit Zugang zu der neuesten Version des jeweiligen Programms. Gleichzeitig können auch verschiedene Vorgängerversionen genutzt werden. Für den Eintausch bietet Autodesk 30 % Rabatt auf die neu ausgewählte Software. Die Aktion ist bis zum 21.04.2017 gültig. Da zur Gewährung des Preisnachlasses eine vorherige Registrierung beim Fachhändler erforderlich ist, können Sie bei Interesse über das unten stehende Formular Kontakt zu uns aufnehmen.

Welche Autodesk-Lizenzen sind zum Eintausch berechtigt?

Für das Upgrade sind alle Perpetual-Lizenzen ohne gültigen Wartungsplan berechtigt. Eingeschlossen sind alle Releases von R2017 bis hin zu R14 aus dem Jahr 1998. Unabhängig dabei ist, ob es sich um Single-User- oder Multi-User-Arbeitsplätze handelt bzw. ob die Lizenzen mit Basic oder Advanced Support ausgestattet waren. In unbegrenzter Menge wird für jede eingetauschte Seriennummer der Rabatt von 30 % auf eine neue Lizenz anerkannt. Für welche neue Lizenz sich der Kunde entscheidet, spielt keine Rolle. Somit kann auch ein AutoCAD gegen eine Industry Collection oder auch ein Revit gegen ein Inventor eingetauscht werden. Einzige Ausnahme bildet die LT-Familie – LT-Produkte können nur gegen LT-Produkte eingetauscht werden. Unsere Grafik fasst die Eintausch-Optionen noch einmal zusammen.
30-prozent-autodesk-eintausch-aktion
Einen Überblick über alle Kombination des Eintauschs bietet ebenfalls die von Autodesk bereitgestellte FAQ.

Wie viel kann ich mit dem Eintausch sparen?

Autodesk-Kunden mit einer Perpetual-Lizenz ohne Wartungsvertrag der oben benannten Releases sollten bei der Auswahl ihrer neuen Lizenzen strategisch vorgehen. Da jede „alte“ Seriennummer ohne Einschränkungen gegen eine neue Subscription eingetauscht werden kann (Ausnahme: LT-Produkte), empfiehlt es sich vor allem, die hochpreisigen Produkte für einen Eintausch zu nutzen und sich ggf. mit einer Multi-User-Lizenz mehr Flexibilität im Einsatz zu sichern. Abgesehen von den Industry Collections bietet der Eintausch von Revit, Inventor oder AutoCAD die größten Preisvorteile. Kunden, die jedoch nur ein bestimmtes Produkt benötigen (z. B. Vault Professional) sollten dennoch nicht der Versuchung erliegen, Software auf Vorrat zu kaufen. Überblicksartig haben wir für einige wichtige Produkte die möglichen Einsparungen visualisiert.
30-prozent-wechsel-auf-autodesk-collection

Bewertung aus Kundensicht

Als Alternative zur bisher gängigen Praxis, Kauflizenzen ohne Wartungsvertrag nach einer gewissen Zeit upzugraden, bietet die Aktion die Möglichkeit, in der neuen Lizenzwelt auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Die Aktion ist breit angelegt, so dass auch Seriennummern aus 1998 zum Eintausch berechtigt sind. Wer Lizenzen besitzt, die 19 Jahre oder ähnlich alt sind, wird diese mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr im Alltag nutzen und kann diese für ohnehin geplante Neuanschaffungen nutzen. Kunden, die aktiv auf einem alten Lizenzstand arbeiten (mehr als 5 Jahre hinter dem aktuellen Release) empfehlen wir ebenfalls ein Update. Neben den funktionellen Vorteilen neuerer Versionen sollte bedacht werden, dass ältere Releases beim Umstellen auf neue Hardware/Betriebssysteme bzw. in der Zusammenarbeit mit Kunden und Zulieferern Probleme bereiten können. Die Aktion bietet hier eine gute Gelegenheit sich zukunftssicher aufzustellen und den gewährten Rabatt als Anschubfinanzierung zu nutzen.

Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung
des registrierungspflichtigen Eintauschs!

Nutzen Sie den 30 % Rabatt!

Rabatt-sichern

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht


Paul Hertwig

Ein Gedanke zu „Eintausch von Autodesk-Produkten“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *