Der CAD-Kurs im Wandlungsprozess

7. November 2017 Mechanik

Vieles tun wir heute schon online. Wir kaufen auf dem elektronischen Weg ein, wir schauen uns Filme über Streaming-Portale an, lernen von Tutorials auf YouTube oder informieren uns auf den unterschiedlichsten Websites über Neuerungen und Trends. Dennoch tun wir uns schwer, wichtige neue Informationen als Online-Weiterbildung zu akzeptieren – Weiterbildungsangebote, wie eine CAD-Online-Schulung.

Hürden für einen online-basierten CAD-Kurs

Wir haben es gelernt Informationen im Netz schnell zu konsumieren. Wir neigen dazu, Texte zu „überfliegen“ und Videos im Vorspulmodus anzuschauen. Im Vergleich dazu lesen wir eine Fachzeitschrift in Papierform viel intensiver als ein ePaper-Abonnement – oder etwa nicht? Vielleicht ist es Kopfsache, dass wir einen Online-CAD-Kurs nicht so ernst nehmen, wie eine offline Veranstaltung vor Ort beim Partner. Es verleitet dazu über die Inhalte zu fliegen und nur Bruchteile der vermittelten Information aufzunehmen. Das bewusste Zeitnehmen und die Verinnerlichung der neuen Inhalte rücken eher in den Hintergrund.

Wie kann eine CAD-Schulung aussehen?

Eine Online-Weiterbildung punktet mit Vorteilen, wie einer freien Zeiteinteilung, immer verfügbaren Inhalten oder einer Einsparung bei den Kosten. Damit ein CAD-Training zum Erfolg wird, erhält der Interessent einen identischen Abschluss bzw. ein identisches Zertifikat, wie beim Besuch einer Vor-Ort-Schulung. Eine online durchgeführte CAD-Schulung wird trotz der vielen Vorteile, nie vollständig die Offline-Schulung ersetzen können. Dennoch sind die CAD-Grundlagenschulungen ein guter Ansatz für Onlinetrainings. Bei Individualschulungen oder spezifischen Themen lohnen sich die Aufwände für Präsenzschulungen in zertifizierten Schulungseinrichtungen nach wie vor. So wird es auch weiterhin Präsenzveranstaltungen, egal ob Individualschulungen oder umfangreichere Lehrgänge, an den N+P-Standorten Meerane, Dresden, Nürnberg, Kassel oder Berlin geben.

Anhand einer Zertifizierung, die gleichwertig ist, wie die einer Offline-Schulung wird der Anreiz geschaffen, sich der neuen Methode des Lernens zu öffnen. Ganz nebenbei zeigt diese Form des Lernens eine gewisse Eigenmotivation, Leistungsbereitschaft und eine hohe Selbstständigkeit. Teilnehmer einer bestandenen Online-Schulung haben bei Personalabteilungen einen kleinen Bonus.

Warum e-Learning die Zukunft ist?

Ein e-Learning hat Vorteile wie:

  • Finanzielle, personelle und zeitliche Einsparungen
  • Hohe Flexibilität durch zeitliche und örtliche Unabhängigkeit
  • Geräteübergreifende Nutzung der gebuchten Online-Seminare
  • Unterstützung von individuellen Lerngeschwindigkeiten
  • Flexible Zeiteinteilung beim Einstieg und der Abarbeitung der Lerninhalte

Video-Plattformen wie YouTube oder Vimeo bieten mir alle diese Vorteile ebenfalls. Je nach Thema und Länge der Clips kann ich mir diese kostenfrei anschauen und Wissen aneignen. Abhängig von den Inhalten des Videos ist es mit dieser Methode möglich sich weiterzubilden – allerdings mit Abstrichen, wenn man Wert auf Aktualität und einen Nachweis des Herstellers oder autorisierten Schulungspartners legt. E-Learning wird immer mehr in Unternehmen zur internen Weiterbildung oder für regelmäßig wiederkehrende Schulungen erfolgreich eingesetzt.

Zertifizierte Online-Schulungen machen Eindruck!

Zertifikat CAD-Schulung CAD-Kurs

Zertifikat CAD-Schulung

Eine klare Abtrennung zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen CAD-Kursen ist der Nachweis des Wissenstandes. Unternehmen werden ihre Mitarbeiter vorzugsweise eher auf eine Schulung schicken, die einen Nachweis des Lernumfangs bestätigt, als diesen vor eine Auswahl von YouTube-Videos zu setzen.

Mit dem Vorteil der freien Zeiteinteilung und der individuellen Wiederholung von Lernabschnitten ist die Qualität der Weiterbildung nachweislich besser. Es tritt nicht mehr der Effekt auf, dass der Kopf nach zwei Stunden Vor-Ort-Schulung abschaltet und die Aufnahmefähigkeit abnimmt.

CAD-Kurse für Autodesk Inventor oder Autodesk Revit sind ganzjährig über die e-Learning-Plattform abrufbar. Die separaten Einzelkurse lassen sich beliebig oft wiederholen und zwischenspeichern. Über ein Plugin sind diese direkt in die Software integriert. Sollte es also während der täglichen Arbeit zu Hürden kommen kann direkt im Arbeitsprozess etwas nachgeschlagen werden. Nach einer erfolgreichen Online-Prüfung, bekommt der Teilnehmer das Abschlusszertifikat . Dieses Zertifikat ist gleichwertig mit dem einer Vor-Ort-Schulung mit Zertifikat.

Informieren Sie sich ganz konkret über CAD-Schulungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Vault Jobs für Inventor und AutoCAD

19. Juni 2018 Mechanik

Die Konstruktionsabteilung steht oft vor der Herausforderung, kundenindividuelle Wünsche in kürzester Zeit zu konstruieren. Routineaufgaben, wie das Suchen, Öffnen, Speichern und Exportieren von Dateien nehmen jedoch viel Zeit in Anspruch und senken somit die Produktivität.

Neuerungen in Vault 2019

5. Juni 2018 Mechanik

Seit Ende März steht für Autodesk-Kunden mit Autodesk Vault 2019 die neueste Version der Datenmanagement-Software für AutoCAD- und Inventor-Konstruktionen bereit. Wir haben zusammengefasst, welche Verbesserungen das Update mit sich bringt.

Einfache und flexible Erstellung einer Passungstabelle in Inventor

17. Mai 2018 Mechanik

Insbesondere bei großen Zeichnungen kann man schnell den Überblick über die vorkommenden Toleranzen und Passungen verlieren. Deshalb ist die Erstellung einer Passungstabelle bzw. Toleranztabelle sinnvoll. Anhand dieser kann die Fertigung schnell beurteilen, welche

© 2018 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung