Die Power von AutoCAD jederzeit und überall

5. Juli 2016 AEC/BIM Mechanik

Auf Baustellen ändert sich immer etwas und oft kommt die Veränderung bereits bevor die Entscheidung darüber getroffen wurde. Dies bringt im Nachhinein viele Probleme in der Planung mit sich. Häufig ist es aber auch so, dass ungeahnte Probleme erst vor Ort erkannt werden. Beispielsweise ob das Öffnen von Fenstern und Türen ungehindert funktioniert. Deswegen ist es unabdingbar, regelmäßige Besichtigungen zur Messung des Baufortschritt vor Ort  durchzuführen. Gibt es Änderungen, sollten diese schnell in die aktuelle Planung übernommen werden, bestenfalls direkt in der DWG-Datei.

Genau für diesen Fall bietet die App AutoCAD 360 Pro einen mobilen Zugriff auf alle Ihre AutoCAD-Planungsdaten.

Was ist AutoCAD 360 Pro und für wen ist es gedacht?

AutoCAD 360 Pro ist eine leistungsstarke App, die die wichtigsten AutoCAD-Funktionen auf ein Mobilgerät bringt und damit zum unverzichtbaren Tool für die Arbeit außerhalb des Büros wird. Planer und Techniker können so unterwegs CAD-Zeichnungen auf ihren Tablets oder Smartphones öffnen, erstellen, bearbeiten und teilen. Außendienstler können bei Kundenterminen die Details der Planung anhand der betreffenden AutoCAD-Zeichnung direkt präsentieren.

Wer kann von AutoCAD 360 Pro profitieren?

Elektriker, Architekten, Konstrukteure, Bauherren etc. profitieren von AutoCAD 360 Pro

Als Architekt muss ich meine Pläne nicht mehr mit zur Baustelle nehmen, da ich diese immer und überall per Tablet abrufen kann – auch auf der Baustelle. Nötige Änderungen oder gar neu erstellte Zeichnungen werden über die Cloud mit meinen aktuellen Plänen im Büro synchronisiert. Zurück im Büro, kann ich mit ein paar Klicks genau dort weiter machen, wo ich auf der Baustelle aufgehört habe.

Ingenieure nutzen die integrierte GPS-Funktion, um bei der Vermessung des Geländes oder des Objektes ihren genauen Standort zu speichern. Die Messdaten werden direkt in der Zeichnung festgehalten, später kann in aller Ruhe eine nachträgliche Bauabnahme im Büro stattfinden.

Für Bauunternehmer bietet AutoCAD 360 Pro jederzeit den Zugriff auf alle Planungsdaten. Änderungen können direkt in der Zeichnung mittels Kommentaren und Markierungen hinterlegt werden. Der zuständige Teamkollege bekommt automatisch einen Hinweis zur Änderung und kann schnell reagieren.

Welche Vorteile bietet AutoCAD 360 Pro?

Immer und überall die aktuellen Zeichnungen aus dem Büro zur Hand zu haben, bringt enorme Vorteile – nicht nur höhere Produktivität, sondern auch Zeitersparnis durch den Wegfall wiederholter Rücksprachen mit Kollegen. Es gibt auch keinen Grund mehr, unhandliche Ausdrucke und Pläne mit zur Baustelle oder zu Kunden zu nehmen – alles ist per Tablet oder Smartphone verfügbar. Unmittelbare Kommentare oder Bilder können in Echtzeit im Team geteilt werden. Das vermeidet Fehler und aufwendiges Nachbearbeiten.

Die wichtigsten Funktionen kurz zusammengefasst

  • Erstellen neuer CAD-Zeichnungen oder Markieren und Bearbeiten bestehender Zeichnungen direkt in der DWG
  • Aktuelle Pläne auch auf der Baustelle oder beim Kundenbesuch stets verfügbar
  • Praktische Mess- und Anmerkungswerkzeuge und optimierte Layerverwaltungsfunktionen
  • Öffnen von Zeichnungen aus externen Cloudspeicherdiensten wie Google Drive, Dropbox, OneDrive oder Box
  • Synchronisieren des Standorts mit Punkten in der Zeichnung mithilfe von GPS
  • Offline-Bearbeitung und anschließende Synchronisierung der Änderungen, wenn wieder online
  • Ausgeben der Zeichnungen als PDF-Dateien und Versenden per E-Mail
  • Freihand-Skizzieren von CAD-Formen über automatische Formerkennung und freies Skizzieren

Das folgende Video gibt Ihnen einen kurzen Überblick zu AutoCAD 360 Pro.

Es gibt zwei Versionen von AutoCAD 360: Pro und Pro Plus. Letztere hat den gleichen Funktionsumfang, unterscheidet sich aber in der Speicherkapazität und Dateigrößenbeschränkung. Fügen Sie AutoCAD 360 Pro zu Ihrem bestehenden Abonnements hinzu und verzichten Sie als Außendienstler, Ingenieur oder Konstrukteur nicht darauf, Ihre AutoCAD-Zeichnungen überall dabei zu haben. Sprechen Sie mit uns über Ihre AutoCAD-Erweiterung.

 

Whitepaper-Autodesk-Vault


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01-Autodesk-Banner-Promo

Blog abonnieren
ID-02_BIM-AEC_BIMuniversity

BIMuniversity 2020 – Fachvorträge

Verwandte Beiträge

Chancen von BIM im Alltag von Bau- und Ausbaugewerken sowie in der Gebäudetechnik

23. September 2020 AEC/BIM

Die aktuellen Rahmenbedingungen von Handwerksbetrieben zeigen Sonnen- und Schattenseiten dieser Branche. Welche Chancen ergeben sich durch BIM für die Baugewerke und Gebäudeausrüster?

Country Kit für Autodesk Civil 3D 2021 – Neuerungen in Hülle und Fülle

10. September 2020 AEC/BIM

Autodesk® Civil 3D® ist fester Bestandteil der AEC Collection und kann dort mit den anderen Werkzeugen wie AutoCAD®, AutoCAD® Map 3D, InfraWorks®, Vehicle Tracking, Revit®, Navisworks®, ReCap und Dynamo interagieren. Die dortigen Neuerungen werden wir in weiteren Blogbeiträgen vorstellen. In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die Highlights vom Country Kit für Civil 3D® 2021 ein.

Was ist BIM 360 Design?

26. August 2020 AEC/BIM

Autodesk hat mit der BIM 360-Produktfamilie eine neue Generation von Software entwickelt, die mit Hilfe von Cloud-Technologie die Zusammenarbeit erleichtert. Nachdem wir uns in früheren Blogbeiträgen der Zusammenarbeit von BIM 360 Design mit Revit und Civil 3D gewidmet haben, beleuchten wir in diesem Beitrag BIM 360 Design als eigenständiges Produkt.

© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung