DXF von Blech: Biegelinie innerhalb des Ausbruchs ausblenden

22. Januar 2015 AUTODESK Mechanik

Mit der Inventor Funktion „Über Biegung hinweg ausklinken“ ist es möglich das Material über die Biegung hinweg zu entfernen.
In einer DXF Ableitung, für das ausschneiden oder lasern, kann dies jedoch zu unangenehmen Folgen kommen. Da man an einer Biegung hinweg ausklinkt, wird auch in der DXF Datei diese Biegungslinie komplett dargestellt. Das kann man jedoch ändern.

Ausgangssituation

In Inventor habe ich einen MacBook bzw. Notebookständer konstruiert. In diesem wurde eine Ausklinkung über die Biegung hinweg erstellt.

Ausklinkung über die Biegung

Ausklinkung über die Biegung

Die Blechabwicklung wird in Inventor folgendermaßen dargestellt:

Blechabwicklung in Inventor

Blechabwicklung in Inventor

Wird die Abwicklung nach DXF exportiert, wird folgendes Ergebnis angezeigt. Die Biegungslinie wird komplett, auch über die Ausklinkung, dargestellt:

Blechabwicklung nach DXF Export

Blechabwicklung nach DXF Export

Biegungslinie NICHT über einer Ausklinkung als DXF exportieren

Um einen DXF Export anzupassen, müssen wir zuerst in die Registry gehen.
Dort gehen wir zu folgendem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Autodesk\Inventor\RegistryVersion19.0\System\Preferences\SheetMetal\DXFTrimBendCenterline
 Standardwert: 0 (entspricht Biegelinie auch über die Ausklinkung dargestellt)
 Neuer Wert:   1 (entspricht Biegelinie NICHT über die Ausklinkung erstellt)

Im Inventor wird die Biegungslinie auch weiterhin über die Ausklinkung angezeigt. Der DXF Export sieht jedoch nun folgendermaßen aus:

Biegelinie über Ausklinkung wird nun nicht mehr erstellt

Biegelinie über Ausklinkung wird nun nicht mehr erstellt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Autodesk-Lizenzrecht

14. September 2017 AUTODESK AEC/BIM

Der heutige Blogbeitrag beschäftigt sich in einer ausgiebigeren Form mit dem Autodesk-Lizenzrecht. Auch wenn es unbequem ist und überhaupt nichts mit Ihrem Kerngeschäft zu tun hat, gibt es einige Stolperfallen und Hinweise.

Inventor 2018.1 – Neue Funktionen des Juli-Updates

7. September 2017 AUTODESK Mechanik

Seit Juli 2017 steht für Autodesk-Kunden das Update für die Inventor-Version 2018.1 zum Download bereit. Dieses kann in der Autodesk Desktop App oder direkt im Autodesk-Account unter Produkt-Updates abgerufen werden.

3D-Modellierung mit Fusion 360

31. August 2017 AUTODESK Mechanik

Heute möchte ich in meinem Blog näher auf das Thema 3D-Modellierung mit dem Programm Fusion 360 eingehen. Mit Fusion 360 steht mir ein sehr reichhaltiger Werkzeugkasten verschieder Tools zur Verfügung, mit denen ich auf vielen Wegen zum gewünschten Ziel kommen kann.

© 2017 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressum