AutoCAD Doppelklick: Ändern von DText / Einzeiligen Text

28. November 2014 AEC/BIM Mechanik

Nach dem installieren der AutoCAD 2015 Version und dem Versuch eine Änderung des Textes durch einen Doppelklick durchzuführen, werden Sie über folgenden Fehler stoßen:

Befehl: _ddedit Unbekannter Befehl "DDEDIT". Drücken Sie F1-Taste für Hilfe.

Um den Doppelklick wiederherzustellen können Sie das ganz einfach in der „CUI“ (Benutzeroberflächen anpassen) ändern.

Geben Sie in die Befehlszeile „_CUI“ oder „SCHNELLCUI“ ein.
❶ Suchen Sie nach „text, bearbeiten“ (bitte nicht das Komma vergessen)
❷ Klicken Sie auf „Text, bearbeiten…“
❸ Klicken Sie nun auf den Pfeil

Aufrufen von SCHNELLCUI und suche nach "Text Bearbeiten"

Aufrufen von SCHNELLCUI und suche nach „Text Bearbeiten“

❶ Entfernen Sie nun den Unterstrich. Ergebnis:

 ^C^Cddedit

❷ Wiederholen Sie dies für andere Befehle von „text, bearbeiten..“, falls vorhanden

Entfernen Sie den Unterstrich

Entfernen Sie den Unterstrich

 

Whitepaper-Autodesk-Vault


2 Kommentare


Koschorreck sagt:

Moin,
umstellen auf Textändern durch Doppelklick wie beschrieben funktioniert bei mir (Auto CAD 2015). Giebt es da noch eine andere Möglichkeit?
MfG.

Timon Först sagt:

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Nachfrage.
Leider konnte ich Sie persönlich nicht erreichen.

Was erscheint für eine Fehlermeldung in der Befehlszeile, wenn Sie den Text doppelklicken (nachdem Sie nach unseren Schritten vorgegangen sind)?

Gruß
Timon Först

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ID-01-Autodesk-Banner-allgemein

Blog abonnieren
ID-02_BIMuniversity

Verwandte Beiträge

Koordinatensysteme in Autodesk InfraWorks

25. Januar 2023 AEC/BIM

Nach dem Beitrag "Koordinatensysteme in AutoCAD Map 3D & Autodesk Civil 3D" widmen wir uns in diesem letzten Beitrag dieser Serie den Koordinatensystemen in Autodesk InfraWorks, ReCap Pro & Re-Cap Photo.

Koordinatensysteme in AutoCAD Map 3D & Autodesk Civil 3D

14. Dezember 2022 AEC/BIM

Wenn Sie Datenbestände (Geodaten), die in diversen Raster- und Vektorformaten (TIF, JPG, BMP, ECW, PNG, DWG, DXF, TXT, WMS, WFS, SDF oder SHP usw.) vorliegen können, in das neue amtliche Koordinatensystem überführen müssen (oder umgekehrt), stehen Ihnen in den Autodesk-Produkten Funktionen für die Transformation dieser Daten zur Verfügung. Dieser Beitrag betrachtet die Koordinatensysteme in AutoCAD Map 3D und Autodesk Civil 3D.

Was ist neu bei Autodesk® Civil 3D 2023.2, InfraWorks 2023.1 und ReCap® 2023.1?

7. Dezember 2022 AEC/BIM

Kurz vor Jahresende hat Autodesk für Civil 3D, InfraWorks und ReCap® jeweils ein Update veröffentlicht. Die neuen Versionen sollen den Anwendern ein effizienteres Arbeiten ermöglichen, standardisierte Best Practices automatisieren sowie mehr Flexibilität bei der Modellierung von benutzerdefinierten Komponenten und Datenimporttypen bieten. Wir stellen Ihnen die neuesten Funktionen vor.

© 2023 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung