Das ECW-Plugin für AutoCAD

2. August 2016 AEC/BIM

Wer große Rasterdateien (wie Orthofotos) in AutoCAD & Co. nutzen will, stößt schnell an die Leistungsgrenzen. Hochkomprimierte ECW3-Dateien oder das ECW-Streaming sind in der AutoCAD-Welt bisher ein unbekanntes Land.

Da diese Formate von AutoCAD & Co. bisher nicht unterstützt wurden, konnten die zahlreichen AutoCAD-Anwender diese Vorteile nicht nutzen. Deshalb hat die team heese AG zusammen mit Hexagon Geospatial und Ingenieur Studio HOLLAUS ein ECW-Plugin für AutoCAD entwickelt, welches ab sofort kostenlos zur Verfügung steht.
ECW-Plugin AutoCAD

Das ECW-Plugin für AutoCAD

Das „ECW-Plugin für AutoCAD“ ist zu den AutoCAD & Co. Versionen 2014 bis 2017 kompatibel.

ECW-Plugin AutoCAD weltweit

Mithilfe der ECW-Technologie werden Probleme beim Import von Großprojekten mit zahlreichen Rasterbildern beseitigt

Kurze Videoclips zur Beschreibung der Funktionalitäten des ECW-Plugin:

Um welche Datenmengen es sich dabei handeln kann, können Sie in dem sehr interessanten Beitrag „Keine Lust auf Kacheln“ der Firma Intergraph nachlesen. Einen weiteren Kommentar finden Sie auch bei unseren Kollegen vom Geospatial Navigator.

Laden Sie sich das ECW-Plugin im Autodesk App Store herunter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren
ID-02_BIMuniversity

BIMuniversity 2019

Verwandte Beiträge

Einstellung der 32-Bit-Versionen für AutoCAD/LT

13. Dezember 2018 AEC/BIM

In den letzten Jahren wurde die AutoCAD-Unterstützung für 32-Bit-Systeme immer weiter reduziert. Nun soll diese Version komplett eingestellt werden. Lesen Sie im Blogbeitrag, welche Änderungen sich dadurch ergeben.

BIM-Konformität mit Revit für mehr Zeit

6. Dezember 2018 AEC/BIM

Tragwerksplaner sowie Ingenieure müssen im besonderen Maße Bau- und Sicherheitsrichtlinien im Planungsprozess berücksichtigen und gleichzeitig fristgerecht liefern. Der Blogbeitrag zeigt auf, wie durch Softwareunterstützung von Autodesk® Revit® unnötige Arbeitsschritte vermieden werden können.

Update für Civil 3D – Verknüpfung eines DGM mit Revit

29. November 2018 AEC/BIM

Für Autodesk® Civil 3D® sind neue Updates verfügbar. Diese bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Effizienzverbesserung von Objekten. In unserem Beitrag gehen wir auf die Verknüpfung eines Digitalen Geländemodells (DGM) aus Civil 3D mit Autodesk® Revit® ein.

© 2018 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung