Inventor 2017 - 3D Skizze Neuerungen

1. April 2016 Mechanik

Gerade die 3D-Skizze bzw. deren Handhabung wird von vielen Kunden kritisiert. Autodesk hat nun in Inventor 2017 einen wichtigen Schritt in der komfortableren Bedienung der 3D-Skizze getan und diese auch um einige neue Features erweitert. Alle Infos zeige ich auch in einem kurzen Hands-On Video.

3D Skizze – Neuerungen

Orthomodus

Mit dem Orthomodus ist es möglich, eine 3D-Skizzen Linie in nur einer Dimension im Inventor zu erstellen. Dadurch kann man eine Linie beispielsweise nur nach „Z“ zeichnen. Mit dem Orthomodus ist es aber auch möglich, auf einer „Ebene“ zu zeichnen, das heißt in zwei Dimensionen (z. B. ZY).

Inventor 2017 - 3D Skizze Orthomodus in einer Dimension

Inventor 2017 – 3D-Skizze Orthomodus in einer Dimension

Inventor 2017 - 3D Skizze Orthomodus in zwei Dimensionen

Inventor 2017 – 3D-Skizze Orthomodus in zwei Dimensionen

Abhängigkeiten

Jetzt ist es ganz einfach möglich, Linien und Segmente auszurichten.

Inventor 2017 - 3D Skizze Abhängigkeiten

Inventor 2017 – 3D-Skizze Abhängigkeiten

Inventor 2017 - 3D Skizze Abhängigkeiten

Inventor 2017 – 3D-Skizze Abhängigkeiten

Copy und Paste

Großartig! Endlich ist es möglich, innerhalb einer 3D-Skizze zu kopieren. So entfällt das doppelte Zeichnen der gleichen Geometrie.

Inventor 2017 - 3D Skizze copy und paste

Inventor 2017 – 3D-Skizze copy und paste

 

Whitepaper-Autodesk-Inventor


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01-BIMuniversity

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Anwendungsfelder von CAD-Automatisierung & Integration im Engineering

5. November 2020 Mechanik

In Teil zwei unserer Beitragsreihe "Automatisierung im Engineering" widmen wir uns dem Einblick in die gängige Praxis: Wie können Konstruktion und Fertigung von einer durchgängigen CAD-Automatisierungslösung profitieren? Und zu welchem Nutzen gelangen produzierende Unternehmen durch die CAD-Integration in ihre bestehende ERP-Landschaft? 

Premium-Verträge von Autodesk

14. Oktober 2020 AEC/BIM

Vor kurzem haben wir Sie in unserem Blog über die Änderungen informiert, die mit der Umstellung von Multi-User-Lizenzen bei Autodesk in Kraft getreten sind. Das ist nicht die einzige Innovation, die Autodesk in diesem Sommer eingeführt hat. Neu sind auch die Premium-Verträge.

Browser zur einfachen Verwaltung von iProperties

16. September 2020 Mechanik

IProperties liefern in Autodesk® Inventor® wichtige Informationen für die Arbeitsvorbereitung sowie Fertigung und werden in technischen Zeichnungen und Stücklisten vermerkt. Sie werden teilweise automatisch hinterlegt oder können als benutzerdefinierte Eigenschaften vom Konstrukteur ergänzt werden. Bei einer Vielzahl von Bauteilen und Projekten gilt es jedoch, nicht den Überblick bei der Verwaltung von iProperties zu verlieren.

© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung