DIN 6784 oder DIN ISO 13715: Kantensymbole im Inventor

2. Februar 2017 Mechanik

Ab und zu bekommen wir Anfragen zu Funktionalitäten im Inventor in Bezug auf Kantensymbole nach DIN 6784 oder DIN ISO 13715. Vor allem AutoCAD Mechanical Anwender „vermissen“ diese Funktion in der Inventor Oberfläche.

Lösung Kantenbemaßung vor Inventor 2016

In den Inventor Versionen vor Inventor 2016 musste sich jeder Anwender manuell ein skizziertes Symbol erstellen. Dieses konnte dann über Vorlagen in allen Zeichnungen weiter verwendet werden. Autodesk hat mit der Integration der Hanna Sketch Symbol Library in Inventor die Möglichkeit geschaffen diese Symbole über eine Library zur Verfügung zu stellen.

Lösung für Kantenbemaßung ab Inventor 2016

In den aktuellen Inventor Versionen werden die skizzierten Symbole für die Kantensymbole in der integrierten Symbolbibliothek zur Verfügung gestellt.

Wunschlösung für die Zukunft der Kantenbemaßung

Kantensymbole Inventor DIN 6784Unabhängig davon haben wir in der Inventor Idea Station eine Idee zur Umsetzung als Funktion mit Dialog („AutoCAD Mechanical like“) erstellt.

Wenn Sie die Umsetzung der Funktion unterstützen möchten, dann freuen wir uns über Ihr Voting, um diese Anforderung in den Entwicklungsplan der Autodesk aufnehmen zu können.

Voting abgeben

Kanten richtig bemassen nach DIN ISO 13715

Die Kennzeichnung von Werkstückkanten wird mit dem Symbol an die zu bemaßende Werkstückkante gesetzt. Die Bemaßung nach DIN 6784 erfolgt bei technischen Zeichnungen bzw. Konstruktionsplänen jeder Art. Ergänzt wird das Sinnbild durch einen Maßeintrag mit Vorzeichen. Mit dieser Art der Kennzeichnung werden die maximale und minimale Toleranz für den Grat- und Kantenübergang in der Zeichnung gekennzeichnet.

Bemassung DIN6784 DIN ISO 13715

 

Whitepaper-Autodesk-Inventor


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

In Vault ältere Dateiversion als aktuelle verwenden

14. Februar 2019 Mechanik

Autodesk® Vault speichert für alle Dokumente die Änderungshistorie. Durch diese Versionierung kann eine ältere Dateiversion wiederhergestellt bzw. eine neuere Version auf eine ältere zurückgesetzt werden.

Intec 2019 – Die Vernetzung der Maschinen schreitet voran

6. Februar 2019 AEC/BIM

Trotz voranschreitender Vernetzung und Digitalisierung haben wir am Messevortag den diesjährigen Messestand für die Besucher der Intec aufgebaut. Einen Großteil der notwendigen Arbeiten übernahm dabei, wie bereits in den Vorjahren, unser langjähriger Messebauer.

Prüfmaße nach DIN 406-10 in Autodesk Inventor

31. Januar 2019 Mechanik

In einer 2D Zeichnungsableitung können Zeichnungsbemaßungen als Prüfbemaßung gekennzeichnet werden.

© 2019 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung