Autodesk Application Manager: Halten Sie Ihre Produkte aktuell

30. Juni 2014 AEC/BIM Mechanik

Eine Neuerung der 2015er Suiten ist der Autodesk Application Manager. Dieser versteckt sich in der Windows Leiste
ADSK-794-00


❶Unter Updates erscheinen alle aktuellen Service Packs und Hotfixes. Somit ist es nicht mehr nötig auf http://knowledge.autodesk.com/support zu gehen um die aktuellen Service Packs zu prüfen. In den Einstellungen können Sie zudem das Intervall verändern – Standardmäßig 4 Stunden.

❷ Im Bereich „Neue Updates“ werden alle aktuellen aufgelistet.

❸ Klicken Sie auf „Installieren“, um das Service Pack herunterzuladen und zu installieren

❹ Im unteren Bereich finden Sie ältere Service Packs, die von Ihnen schon installiert wurden.

Autodesk Application Manager: Halten Sie Ihre Produkte aktuell


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Neuerungen in BIM 360 Next Generation

25. September 2018 AEC/BIM

Seit April sind die neuen Produktpakete für BIM 360, der Management-Plattform für AEC-Projektabwicklung und -Bau, verfügbar. Dieser Beitrag stellt die neue BIM 360 Next Generation vor.

Autodesk Civil 3D 2019 Country Kit Deutschland

18. September 2018 AEC/BIM

Endlich steht auch das Country Kit Deutschland für AutoCAD Civil 3D 2019 zur Verfügung und kann heruntergeladen werden. Neben einer kurzen Anleitung, wie das Country Kit installiert werden muss, findet sich auf der Seite auch das Inhaltsverzeichnis (Country Kit Workbook 2019) sowie eine kleine Übersicht über die neuen Funktionen.

Globale Parameter in Autodesk Revit

11. September 2018 AEC/BIM

Neben Typen- und Exemplarparametern können Anwender in Autodesk® Revit® mit Projektparametern, Gemeinsam genutzten Parametern und Familienparametern arbeiten. Der heutige Beitrag stellt die globalen Parameter in den Mittelpunkt.

© 2018 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung