Diamant®/3: Verwaltung von Lizenzen und Berechtigungen

10. Januar 2017 ERP

Langjährige Diamant-Kunden haben bereits einige Updates und damit verbunden, viele neue Funktionen in ihrer Rechnungswesen-Software erlebt. Neue Software-Funktionalitäten in Diamant®/3 werden dabei automatisch übernommen, ohne dass sich der Anwender damit beschäftigt und diese in die tägliche Arbeit integriert. Damit wird es besonders schwierig, immer auf dem aktuellen Wissensstand zu sein. Oftmals werden administrative Tätigkeiten in Diamant®/3 selbst vernachlässigt oder gar vergessen. Genau dafür haben wir im Folgenden den Umgang mit der Diamant-Lizenzverwaltung sowie den Berechtigungen übersichtlich aufbereitet.

Lizenzverwaltung in Diamant®/3

Überprüfen Sie mit wenigen Klicks, ob die Zuordnung der Benutzer in Ihrem Diamant-Rechnungswesen noch aktuell ist. Dies finden Sie unter Einstellungen → Lizenzverwaltung.

Diamant Lizenzverwaltung

Übersicht der verfügbaren Lizenzen

In einem eigenständigen Block sehen Sie auf einem Blick, ob die Lizenzzuordnungen in Diamant korrekt sind und Ihre Lizenz optimal ausgelastet ist.

Sie sehen die einzelnen Rechnungswesen-Module und über ein Ampelsystem auch, welcher Status vorliegt. Gibt es Benutzer im nicht lizensierten Bereich, so wird die Ampel gelb dargestellt. Bei grünen Ampel besteht kein Handlungsbedarf.

Sie können anschließend die Benutzerzuordnung kontrollieren. Um die Ampelanzeige wieder auf grün zu stellen, müssen die Benutzer aus dem Bereich für „nicht lizensierte Benutzer“ entfernt werden.

Diamant Ansicht verfügbarer Lizenzen

Bearbeitung der Benutzerzuordnung

Benötigt der Mitarbeiter allerdings eine Lizenz für seine Tätigkeit im Rechnungswesen des Unternehmens, schauen Sie, ob eventuell ein ehemaliger Mitarbeiter noch eine Diamant-Lizenz einnimmt. Diese kann dann entfernt werden und der andere Mitarbeiter nimmt diesem Platz ein. Zur Bearbeitung der Zuordnung verwenden Sie die Pfeil-Symbole.

Diese Änderung müssen Sie je Diamant-Modul vornehmen. Alternativ können Sie im Block „Benutzersuche“ diesen Mitarbeiter mit einem Klick aus allen Modulen entfernen.

Diamant Benutzerzuordnung

Diamant Benutzerlizenz löschen

Berechtigungen in Diamant®/3

In Diamant®/3 haben Sie die Möglichkeit, Berechtigungen auf Feld und Funktion einzuschränken. Arbeiten Sie bereits mit Berechtigungsgruppen, werden diese meist einmal angelegt, den entsprechenden Benutzern zugeordnet und geraten anschließend in Vergessenheit.

Vergleich mit bisherigen Versionen

Mit jedem größeren Update erhalten Sie neue Felder und Funktionen in Ihrer Rechnungswesen-Software Diamant®/3. Diese werden dann in alten Berechtigungsgruppen nicht berücksichtigt. Neue Einträge in der Berechtigungshierarchie erben grundsätzlich die eingestellten Berechtigungen aus der höheren Ebene.

Nutzen Sie in der erstellten Berechtigungsgruppe die Vergleichsfunktion über alte Diamant-Versionen. Geben Sie die Version an, mit der Sie die letzte Prüfung vorgenommen haben oder in der die Berechtigungsgruppe erstellt wurde.

Dabei bedeutet die gelbe Markierung, dass es unterhalb des angezeigten Punktes Änderungen gibt, der Punkt selbst aber schon vorher vorhanden war. Grün markiert das Rechnungswesen-System Punkte bzw. Felder oder Funktionen, die vollständig neu sind.

Alle Ihre Berechtigungsgruppen finden Sie unter Einstellungen → Rechte & Rollen → Berechtigungsgruppen.

Diamant Berechtigungen in Versionen vergleichen

Berechtigungen ermitteln – wie man die Berechtigung auf Knopfdruck in Diamant®/3 finden kann

Nachdem Sie ein Update in Ihrem Rechnungswesen durchgeführt haben, kann es dazu kommen, dass in Ihrer Diamant®/3-Oberfläche neue Funktionen hinzugekommen sind. Möchten Sie diese mit einer entsprechenden Berechtigung versehen, so können Sie mit einer Tastenkombination aus [Alt Gr] und [L] den Parameter im Berechtigungskonfigurator finden, selbst wenn der Parameter nur im technischen Teil des Konfigurators zu finden ist.

Sie möchten wissen, wo die Tastenkombination zur Anwendung kommen kann? Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung haben wir Ihnen in einer Datei zum Download zusammengestellt.

 

Download Schritt-für-Schritt-Anleitung

Diamant-Berechtigungskonfigurator



 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-04_ERP-FuR-Events

Blog abonnieren
ID-05_ERP-Webcast

Verwandte Beiträge

Nutzung von künstlicher Intelligenz (KI) bei Unternehmensprozessen

13. Mai 2020 ERP

Moderne ERP-Software unterstützt Anwender inzwischen nicht nur durch Funktions-Tools bei der Aufgabenerfüllung, sondern kann selbst komplexe Zusammenhänge und Lösungen erkennen, die den Anwender bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Künstliche Intelligenz, kurz KI, macht dies möglich. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie KI zusammen mit APplus Ihre tägliche Arbeit und Entscheidungsfindung erleichtert.

ERP-Projekteinführung: Das funktioniert auch virtuell

20. April 2020 ERP

Denkt man an eine ERP-Projekteinführung oder an ein ERP-Update, geht man davon aus, dass der Dienstleister im Unternehmen vor Ort sein muss. Aber ist das auch heute noch so? Wir zeigen, dass diese Vorhaben mit den notwendigen Tools, virtuellen Projektteams, Online-Schulungen und Webcasts auch virtuell umsetzbar sind.

Arbeiten im Homeoffice: Das sollten Firmen beachten

19. März 2020 AEC/BIM

Immer mehr Unternehmen stellen für mehr Flexibilität und eine bessere Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter auf Homeoffice und mobiles Arbeiten um. Für manche Firmen gehört dies schon lange zum gelebten Standard. Andere sind dagegen erstmals mit dieser Situation konfrontiert. Wir geben Tipps für die Umsetzung von Homeoffice und mobiler Arbeit.

© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung