Inventor 2017 - 3D PDF

29. März 2016 Mechanik

Der 3D PDF Export ist wohl die größte und interessanteste Neuerung in Inventor 2017. Wie schnell der Export ist und welche Einstellungen es gibt, erkläre ich in einem Video.

3D PDF – Funktionsübersicht

Eine kurze Übersicht der verfügbaren Funktionen und Optionen soll Ihnen einen kurzen Einblick in den Export geben.

  • 3D PDF Export direkt im Inventormenü
  • Erstellung der 3D PDF auch über den Aufgabenplaner möglich

Workflow der 3D PDF Erstellung

3D PDF – Exportoptionen

❶ Zu exportierende iProperties auswählen
❷ Ansichten der Baugruppe oder des Bauteils ein-/ausschließen
❸ Exportqualität
❹ Vorlage auswählen
❺ Speicherort auswählen (Standard-Ordner ist der Ordner des Models)
❻ STEP-Datei zusätzlich erstellen und anhängen
❼ Weitere Dateien an die PDF anhängen (z. B. Datenblätter)

Inventor 2017 3D PDF Export Optionen

Inventor 2017 3D PDF Export Optionen

3D PDF – Vorlagen

Die Beispiel 3D PDFs, die unten zu sehen sind, können Sie hier herunterladen.

Zum Download füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Blank

Ohne viel Schnörkel – Das Modell füllt die komplette Fläche

3D PDF Inventor 2017 Vorlage "Blank"

3D PDF Inventor 2017 Vorlage „Blank“


Carousel

Sind mehrere Ansichten vorhanden? Dann verwenden Sie die Carousel Vorlage. Es wird unten ein Balken mit allen Ansichten zum schnellen Wechseln eingeblendet.

3D PDF Inventor 2017 Vorlage "DVR Carousel"

3D PDF Inventor 2017 Vorlage „DVR Carousel“

Sample Part File

Es sollen gleich mehrere Informationen auf einen Blick zu sehen sein? Mit dem Sample Part File sehen Sie die wichtigsten iProperties gleich neben dem 3D-Modell.

3D PDF Inventor 2017 Vorlage "Sample Part Template"

3D PDF Inventor 2017 Vorlage „Sample Part Template“

Sample Assembly File

Stückliste, Ansichten und iProperties auf einen Blick? Die umfangreichste Vorlage ist das Baugruppen Template „Sample Assembly File“.

3D PDF Inventor 2017 Vorlage "Sample Assembly Template"

3D PDF Inventor 2017 Vorlage „Sample Assembly Template“

 

Betrachten der PDF-Dateien in Adobe Acrobat Reader

Es könnte sein, dass auf Ihrem PC die 3D PDF, welche aus Inventor generiert wurde, nicht angezeigt wird. Das liegt wahrscheinlich daran, dass im Adobe Acrobat Reader die 3D PDF Inhalte nicht aktiviert sind. Gehen Sie einfach in die Einstellungen (Bearbeiten » Voreinstellungen) » 3D & Multimedia » „Wiedergabe von 3D-Inhalten aktivieren“.

Einstellungen Adobe Acrobat Reader - 3D PDF

Einstellungen Adobe Acrobat Reader – 3D PDF


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01-Autodesk-Banner-Promo

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Browser zur einfachen Verwaltung von iProperties

16. September 2020 Mechanik

IProperties liefern in Autodesk® Inventor® wichtige Informationen für die Arbeitsvorbereitung sowie Fertigung und werden in technischen Zeichnungen und Stücklisten vermerkt. Sie werden teilweise automatisch hinterlegt oder können als benutzerdefinierte Eigenschaften vom Konstrukteur ergänzt werden. Bei einer Vielzahl von Bauteilen und Projekten gilt es jedoch, nicht den Überblick bei der Verwaltung von iProperties zu verlieren.

Umstellung von Multi-User-Lizenzen bei Autodesk

5. August 2020 AEC/BIM

Ab 7. August 2020 beginnt Autodesk mit der Umstellung von Multi-User-Lizenzen auf Single-User-Lizenzen. Grundsätzlich bietet Autodesk Nutzern von Multi-User-Lizenzen ab diesem Zeitpunkt an, eine Multi-User-Lizenz gegen zwei Single-User-Lizenzen einzutauschen.

Einsatz von IT-Automatisierung in der Konstruktion

20. Juli 2020 Mechanik

Ob passgenaue vertriebliche Angebote mit detaillierter Visualisierung bei einzelnen Angebotsposten oder die Bereitstellung von Big Data für die Projektierung und Fertigung individueller Kundenprojekte – IT-Automatisierung bietet allen Akteuren im Bereich Engineering die Möglichkeit, den steigenden Datenbestand effizient zu handhaben.

© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung