Neuerungen der CAM-Software hyperMILL 2019.2

24. April 2019 CAM

Der CAM-Software Hersteller Open Mind hat das aktuelle Release der Software hyperMILL veröffentlicht. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen daher die wichtigsten Neuerungen der Version 2019.2 vor.

Highlights von hyperMILL 2019.2

3D-Form-Ebenenschlichten mit hochgenauem Modus

hyperMILL-Hochgenauer-Modus

Hochgenauer Modus

Im letzten Release wurde im 3D Profilschlichten der hochgenaue Modus eingeführt. Dieser steht nun auch im Zyklus 3D-Form-Ebenenschlichten zur Verfügung. Ab einer Bearbeitungstoleranz von kleiner/gleich 0.005 mm können nun mit Kugelfräsern noch höhere Oberflächengüten ohne Facettenbildung erzielt werden.

Jobliste umbenennen ohne Neuberechnung

Das Ändern eines Joblistennamens ist außerdem ab jetzt ohne anschließende Neuberechnungen möglich. Damit ist eine deutliche Einsparung von Programmierzeit möglich.

hyperMILL-Joblistenname-vorher

Joblistenname vorher

hyperMILL-Joblistenname-nachher

Joblistenname nachher

Werkzeugweg-Analyse in hyperCAD-S

Mit der neuen Werkzeugweg-Analyse in hyperCAD-S können Anwender nun auch verschiedene optisch aufbereitete Informationen zu den Werkzeugbahnen erhalten. Dazu gehören neben den Vorschubwerten als selbstdefinierbare Farbanzeige auch die unterschiedlichen Anstellungen des Werkzeuges als Vektoren-Anzeige.

hyperMILL-Werkzeugweg-Analyse

Werkzeugweg Analyse

Begrenzungsbox in hyperCAD-S

hyperMILL-Begrenzungsbox

hperMILL Begrenzungsbox

In der Analysefunktion „Begrenzungsbox“ können außerdem quaderförmige bzw. zylindrische Rohteile für die Planung und die Vorbereitung der Fertigung erzeugt werden. Neu ist hier die Möglichkeit, vorgeschlagene X, Y und Z-Werte des Rohteils direkt zu verändern. Dies geschieht entweder über eine Aufmaß-Eingabe oder eine direkte Rohteileingabe.

 

hyperMILL-Begrenzungsbox

Begrenzungsbox

5X-Tangentialbearbeitung mit Führungsfläche

hyperMILL-Führungsfläche_5X-Tangentialbearbeitung

Führungsfläche 5X-Tangentialbearbeitung

Im Zyklus 5X-Tangentialbearbeitung gibt es nun (innerhalb von hyperCAD-S) die Möglichkeit, eine automatische Führungsfläche erzeugen zu lassen. Diese macht die Bearbeitung per ISO-Modus selbst auf einzelnen, unterschiedlich ausgerichteten Flächen sinnvoll.

 

Führungsfläche_5X-Tangentialbearbeitung

Führungsfläche 5X-Tangentialbearbeitung

millTURN Konturen sortieren

Im Fräsdreh-Modul millTURN kann man nun die Reihenfolge von angewählten Drehkonturen in der Oberfläche des Zyklus anpassen. Dazu nutzt man einfach die Symbole rechts neben den einzelnen Konturen.

millTURN_Konturen_sortieren

millTURN Konturen sortieren

millTURN ae und ap Variablen in Jobs verfügbar

Für Drehwerkzeuge sind nun auch die Definition und Nutzung der Variablen für die Zustellungen (ae und ap) möglich. Dazu stehen diese Variablen in den Drehzyklen zur Verfügung.

millTURN_Variablen_ae_ap

millTURN Variablen ae ap

millTURN_Variablen_ae_ap

millTURN Variablen ae ap

Fasenfräser ohne Kollisionsalarm in Simulation

hyperMILL-Fasenfräser-Simulation

hyperMILL Fasenfräser Simulation

Die gewollte Verletzung des Bauteiles mit einem Fasenfräser an einer scharfen Kante (bspw. zum Entgraten) wird nun nicht mehr als Kollision gemeldet.

Definition von Überlauflänge auch im Reiben und Gewindebohren

hyperMILL-Überlauflänge

In den beiden Zyklen Reiben und Gewindebohren ist nun auch die Variable für die Überlauflänge des Werkzeugs verfügbar. Sie wird verwendet, um diesen Wert zum gezielten Durchbrechen des Teilebodens direkt aus dem im Werkzeug definierten Wert zu importieren. Somit entfällt eine einzelne Festlegung in den Jobs.

Überlauflänge

Überlauflänge

Fazit zu hyperMILL 2019.2

Nutzen Sie die verbesserten und neuen Funktionen von hyperMILL  2019.2 zur Umsetzung hochqualitativer und präziser Frässtrategien.
Ein Update lohnt sich in jedem Fall.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Intec 2019 – Die Vernetzung der Maschinen schreitet voran

6. Februar 2019 AEC/BIM

Trotz voranschreitender Vernetzung und Digitalisierung haben wir am Messevortag den diesjährigen Messestand für die Besucher der Intec aufgebaut. Einen Großteil der notwendigen Arbeiten übernahm dabei, wie bereits in den Vorjahren, unser langjähriger Messebauer.

Neuerungen der CAM-Software hyperMILL 2019.1

27. November 2018 CAM

Der CAM-Software Hersteller Open Mind hat das aktuelle Release der Software hyperMILL veröffentlicht, welches die Version 2019.1 ist. Ich möchte im heutigen Beitrag die Highlights von hyperMILL 2019.1 kurz vorstellen. 

Postprozessoren in hyperMILL

24. Juli 2018 CAM

Im Programmierprozess für Bauteile auf einer Fräsmaschine steht am Anfang das zu fertigende CAD-Modell. Der CAM-Anwender entwickelt dazu eine passende Frässtrategie. Dieses Programm wird zunächst innerhalb der CAM-Software berechnet und abgelegt. So ein internes Format kann aber keine Fräsmaschine verarbeiten.

© 2019 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung