Neuerungen der CAM-Software hyperMILL 2020.1

27. November 2019 CAM

Der CAM-Software Hersteller Open Mind hat das aktuelle Release der Software hyperMILL veröffentlicht – die Version 2020.1. Daher möchte ich Ihnen in diesem Beitrag die wichtigsten Neuerungen erläutern.

Die Highlights von hyperMILL 2020.1 im Überblick


hyperCAD-S ermöglicht die Ausrichtung von Bauteilen per Start- und Endachse

Im hyperCAD-S ist ab sofort die Ausrichtung von CAD-Komponenten durch die Anwahl einer Start- und Endachse möglich. Dadurch entfällt das Ermitteln und Eintragen eines Winkelwertes im Befehl „Verschieben/Kopieren“.

hyperMILL-Ausrichtung_von_Bauteilen_im_Vergleich

Ausrichtung von Bauteilen – bisher

hyperMILL-Ausrichtung_von_Bauteilen_im_Vergleich

Ausrichtung von Bauteilen mit hyperMILL 2020.1

 


Jobnamen und -kommentare ändern ohne Neuberechnung

Das Ändern eines Jobnamens und eines Jobkommentars ist ab jetzt auch ohne anschließende Neuberechnung möglich, sodass Sie lange Programmierzeiten einsparen können.

hyperMILL-Ändern_eines_Jobnamen

Ändern eines Jobnamen


Farbe der Werkzeugwege ändern ohne Neuberechnung

Ab sofort erfolgt die direkte Übernahme der Änderung der Farben eines Werkzeugweges ohne anschließende Neuberechnung. Dies hilft zum Beispiel beim Vergleichen von Berechnungsergebnissen.

hyperMILL-Farbe_der_Werkzeugwege_ändern_Vergleich

Farbe der Werkzeugwege ändern: bisher

hyperMILL-Farbe_der_Werkzeugwege_ändern_Vergleich

Farbe der Werkzeugwege ändern: mit hyperMILL 2020.1


millTURN: Schlichten jetzt ohne Rohteil berechnen

Im Fräsdreh-Modul millTURN kann nun Schlichtjobs auch ohne vorherige Definition eines Rohteils definiert und berechnet werden, wodurch  Programmierzeiten verkürzt werden und die Arbeit vereinfachen.

hyperMILL-millTURN_Schlichten_ohne_Rohteil_berechnen

millTURN: Schlichten ohne Rohteil


Neue Zyklen: 3D-/5X-Eckenrestmaterialbearbeitung

Mit den neuen Zyklen 3D-/5X-Eckenrestmaterialbearbeitung können AnwenderInnen mit verschiedenen Strategien das Restmaterial in Eckbereichen bearbeiten. Dabei können der obere Abschnitt, das untere Restmaterialgebiet oder auch der Boden fokussiert werden.

hyperMILL-3D-5X_Eckenrestmaterialbearbeitung

3D-/5X-Eckenrestmaterialbearbeitung


Werkzeugweg bearbeiten – im Modus „Job aufteilen“

AnwenderInnen können nun im Job „Werkzeugweg bearbeiten“ Jobs nach Länge oder Zeit aufteilen. Folglich kann so zum Beispiel eine längere Bearbeitung bis zur erwarteten Standzeit des Werkzeuges geplant werden. Anschließend können AnwenderInnen einen geplanten Werkzeugwechsel mit einem Schwesterwerkzeug durchführen.

hyperMILL-Jobs_aufteilen

Screenshot Modus „Jobs aufteilen“


3D-Optimiertes Schruppen jetzt mit MAXX Machining Unterstützung

Im Zyklus „3D-Optimiertes Schruppen“ steht jetzt auch das optionale HSC/HPC Schrupp-Modul „MAXX Machining“ zur Verfügung. Mit diesem Zyklus können auch die bereits bewährten, effektiven trochoidalen Werkzeugbewegungen erzeugt werden.

hyperMILL-Optimiertes_Schruppen_hyperMAXX

Optimiertes Schruppen hyperMAXX


Freie Werkzeug-Geometrien zur Berechnung im 3D-Profilschlichten

Im Zyklus 3D-Profilschlichten ist die Benutzung von frei definierten Werkzeugprofilen zur Berechnung möglich. Dementsprechend steigt die Flexibilität bei der Werkzeugnutzung.

hyperMILL-Profilschlichten_freie_Werkzeuge_1

Profilschlichten freie Werkzeuge (1)

hyperMILL-Profilschlichten_freie_Werkzeuge_2

Profilschlichten freie Werkzeuge (2)


Hochgenauer Modus im 3D-Äquidistantes Schlichten

Im Zyklus 3D-Äquidistantes Schlichten kann man nun den sogenannten „Hochgenauen Flächenmodus“ aktivieren. Bei der Verwendung von Kugelfräsern können hiermit noch höhere Oberflächengüten ohne Facettenbildung erzielt werden.

hyperMILL-Äquidistantes_Schlichten_hochgenau

Äquidistantes Schlichten „hochgenau“


Neues Modul: Koordinatenschleifen

Ab der Version 2020.1 unterstützt hyperMILL mit einem neuen Modul „Koordinatenschleifen“. Dementsprechend wird das Schnellhubschleifen mit vertikalen Oszillationsbewegungen mit einem per hyperMILL befüllten Steuerungszyklus ausgegeben. Das Paket besteht zunächst aus den Jobs „Bohrungsschleifen“ sowie „Konturschleifen auf 3D-Modell“.

hyperMILL-Koordinatenschleifen_1

Koordinatenschleifen (1)

hyperMILL-Koordinatenschleifen_2

Koordinatenschleifen (2)


hyperMILL® AUTOMATION Center

Mit dem neuen Automation Center haben AnwenderInnen jetzt die Möglichkeit, grundlegende und sich wiederholende Abläufe bei der Erstellung von Joblisten zu automatisieren und zu standardisieren. In dieser ersten Ausbaustufe können Joblisten automatisch erstellt, Spannmittel ausgewählt und positioniert sowie Rohteile erzeugt werden.

hyperMILL-Automation_Center

Automation Center


Fazit zu hyperMILL 2020.1

Mit dem neuen Software-Release hyperMILL 2020.1 können Sie enorm Programmierzeiten einsparen. Die neuen Funktionen unterstützen darüber hinaus auch bei der Umsetzung hochqualitativer und präziser Frässtrategien. Aus diesem Grund lohnt sich ein Update auf jeden Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Manuelle Tätigkeiten sind zeitraubend, erhöhen die Fehleranfälligkeit und bremsen einen effizienten Fertigungsdurchlauf. Abhilfe schaffen Automatisierungslösungen, welche unter anderem den CAM-Prozess beschleunigen und eine Fertigung innerhalb des Kostenrahmens ermöglichen. In einem Webcast stellen wir Ihnen Automatisierungsmöglichkeiten vor. Hier gelangen Sie zum Webcast.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren
ID-02_Job-Softwareentwickler

Softwareentwickler gesucht!

Verwandte Beiträge

Neuerungen der CAM-Software hyperMILL 2019.2

24. April 2019 CAM

Der CAM-Software Hersteller Open Mind hat das aktuelle Release der Software hyperMILL veröffentlicht. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen daher die wichtigsten Neuerungen der Version 2019.2 vor.

Intec 2019 – Die Vernetzung der Maschinen schreitet voran

6. Februar 2019 AEC/BIM

Trotz voranschreitender Vernetzung und Digitalisierung haben wir am Messevortag den diesjährigen Messestand für die Besucher der Intec aufgebaut. Einen Großteil der notwendigen Arbeiten übernahm dabei, wie bereits in den Vorjahren, unser langjähriger Messebauer.

Neuerungen der CAM-Software hyperMILL 2019.1

27. November 2018 CAM

Der CAM-Software Hersteller Open Mind hat das aktuelle Release der Software hyperMILL veröffentlicht, welches die Version 2019.1 ist. Ich möchte im heutigen Beitrag die Highlights von hyperMILL 2019.1 kurz vorstellen. 

© 2019 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung