NuPView - der einfachste und schnellste Viewer für Vault

20. Juli 2015 AUTODESK AEC/BIM AUTODESK Mechanik

Mit dem Update für die 2016er Vault Version wurde die Grundlage von NuPView komplett überarbeitet. Jetzt benötigt NuPView keine Navisworks mehr.

NuPView verbessert und erweitert die Dokumentenvorschau im Autodesk Vault. So können deutlich performanter als bisher auch große Baugruppen dargestellt werden. Mit NuPView wird auch das Navisworksformat NWD unterstützt.

Zudem ist mit der neusten Version keine Navisworks Installation mehr nötig. Nur noch das sogenannte Redistributable Package, das mitgeliefert wird, wird benötigt.

Dadurch wird keine Lizenz benötigt. NuPView kann deshalb auch auf Nicht-CAD Arbeitsplätzen installiert werden. Damit kommen wir den Kundenanfragen entgegen.

Sie wollen sich das Tool genauer anschauen? Klicken Sie gleich einmal in das Übersichtsvideo rein, oder vereinbaren Sie eine WebDemo, in der wir Ihnen die Tools genau zeigen und Ihre Fragen beantworten können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Vorlagen in Revit

19. Oktober 2017 AUTODESK AEC/BIM

Als Planer im täglichen Geschäft versucht man ja immer, mit möglichst wenig Aufwand an sein Ziel zu kommen. Gerade wenn man mit Autodesk Revit arbeitet, ist es möglich, sich hier einige Arbeitsschritte vom Programm abnehmen zu lassen und so Zeit zu sparen.

Productivity Tools für AutoCAD Civil 3D 2018 – Teil 1

29. September 2017 AUTODESK AEC/BIM

Viele C3D-Anwender kennen die DACH Extension und das Country Kit – doch es gibt immer noch viele Unklarheiten. Die DACH Extension ist NICHT Bestandteil des Country Kits, sondern eine eigenständige Anwendung – genauso wie die ISYBAU Extension, welche momentan für C3D 2018 noch nicht verfügbar ist!

Erweiterung der AEC Collection

19. September 2017 AUTODESK AEC/BIM

Die AEC Collection ist das essentielle BIM-Paket für den Hoch-, Tief- und Ausbau. Sie enthält alles, was Sie für die Planung hochwertiger, nachhaltiger Gebäude brauchen. Zum 7. September wurde die AEC Collection um sechs Produkte erweitert.

© 2017 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressum