AutoCAD 2017.1 Update

17. Oktober 2016 AEC/BIM

Für viele Autodesk-Produkte der 2017er Versionen gibt es Servicepacks – und jetzt auch noch Updates. So gibt es für AutoCAD 2017 das Servicepack 1 – das AutoCAD 2017.1 Update – ist aber etwas Neues! 

Im Gegensatz zu den „normalen“ Servicepacks ist das AutoCAD 2017.1 Update kein freier Download mehr, sondern wird über die Autodesk Desktop-App zum Download angeboten. Hat man Zugriff auf das Autodesk-Konto, findet man das AutoCAD 2017.1 auch im Downloadbereich vom AutoCAD 2017 unter „Updates und Add-Ons“. Bei den anderen Autodesk-Produkten dementsprechend.

AutoCAD 2017.1 Update_1

Nach der Installation vom AutoCAD 2017.1 Update erscheint neben dem Hilfe-Button ein roter Punkt, der die aktivierte Markierung für die neuen Funktionen anzeigt. Wenn man die neuen Funktionen gefunden hat, kann man die Markierung auch abschalten.

AutoCAD 2017.1 Update 2

Die neuen Funktionen befinden sich im „puren“ AutoCAD 2017 in der Multi-Funktionsleiste (MuFu) „Einfügen“ in der Gruppe „Importieren“. Wenn man einen Augenblick auf einen Button zeigt, wird auch eine aktualisierte Quick-Info angezeigt. Mal sehen, wer noch die anderen neuen Funktionen findet!

AutoCAD-2017.1-Update_3

Da nun seit der Version 2016 die Servicepacks für AutoCAD auch auf allen anderen AutoCAD-basierten Programmen installiert werden müssen, muss das AutoCAD 2017.1 Update – als Bsp. – auch unter C3D 2017 installiert werden. Die Updates werden in der „Info über …“ entsprechend angezeigt.

AutoCAD 2017.1 Update 4

Nach der Installation vom AutoCAD 2017.1 Update unter C3D 2017 erscheint neben dem Hilfe-Button auch ein roter Punkt – die neuen Funktionen werden im C3D 2017 aber nicht anzeigt.

Weitere wichtige Informationen zu den neuen Updates haben unsere Kollegen vom „Geospatial Navigator“ zusammengetragen.

Whitepaper-Autodesk-Vault


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ID-01-Autodesk-Banner-allgemein

Blog abonnieren
ID-02_BIMuniversity

Verwandte Beiträge

Tool "Grunderwerb" im Country Kit für Autodesk Civil 3D

29. Mai 2024 AEC/BIM

Bei vielen Baumaßnahmen im Infrastrukturbereich sind Unterlagen zum Thema Grunderwerb zu erstellen. In Verbindung mit AutoCAD Map 3D unterstützt das Tool "Grunderwerb", welches im Country Kit für Civil 3D enthalten ist, den Anwender dabei.

Vereinfachte BIM-Modellprüfung mit der cloudbasierten (SaaS)-Lösung Verifi3D

15. Mai 2024 AEC/BIM

Für die erfolgreiche Anwendung der BIM-Arbeitsmethode erfordert es bestimmte Anforderungen an die Modellqualität. Die entsprechende Modellqualität muss deshalb regelmäßig auf die entsprechenden Anforderungen geprüft werden. Mit Verifi3D kommt eine cloudbasierte Lösung ins Spiel, die den Prozess der BIM-Modellprüfung vereinfacht.

Zusammenspiel der Autodesk-Produkte in der Infrastrukturplanung

6. März 2024 AEC/BIM

Die Komplexität von Infrastrukturprojekten erfordert verschiedene Werkzeuge für Entwurf, Planung und Übergabe. Gut, wenn all diese Werkzeuge ineinandergreifen und nahtlose Übergänge ermöglichen, so wie die Infrastrukturprodukte aus der AEC Collection.