Inventor 2017.3 - Alle wichtigen Neuerungen

8. November 2016 Mechanik

Inventor 2017.3, oder auch R3 genannt, ist das nächste Zwischenrelease, das wieder Neuerungen enthält, die jeden Anwender interessieren dürften. Wir haben die wichtigsten Neuerungen kurz zusammengefasst.

Bemaßung

Neustart der Bemaßung durch einen klick ins Grafikfenster (juhu endlich!)

Skizzen und Elemente erstellen

Durch ein „Kreuzen Fenster“ Befehl geschlossene Geometrien auswählen. Es muss also nicht jede einzelne geschlossene Geometrie ausgewählt werden (juhu!) 🙂

Das funktioniert für:

  • Extrusion
  • Drehung
  • Sweeping
  • Fase
  • Rundung
  • Spirale
Skizzen und Elemente erstellen Inventor 2017.3

Skizzen und Elemente erstellen Inventor 2017.3

3D PDF

Schneller, weiter, höher: Das erstellen von 3D-PDFs ist jetzt signifikant schneller! Außerdem unterstützt es Ansichtsdarstellungen und Farbüberschreibungen.

3D PDF Inventor 2017.3

3D PDF Inventor 2017.3

Skizzen Verbesserungen

Auswählen einer Skizzenkontur mit nur einem Doppelklick, oder dem Rechtsklickmenü. Das ist im Befehl „Skizze projizieren“ verfügbar.

Skizzen Verbesserungen Inventor 2017.3

Skizzen Verbesserungen Inventor 2017.3

Neue Anwendungsoption für Skizzen

Das Verhalten des Befehles „Look at“ ist nun in den Anwendungsoptionen einstellbar. In der Bauteilumgebung bezieht sich das Verhalten auf:

  • Erstellen oder editieren der Bauteilskizze
  • Erstellen oder editieren einer Komponente in einem Bauteil
  • Im Bearbeiten Modus eines Bauteils innerhalb der Baugruppe
Neue Anwendungsoption für Skizzen Inventor 2017.3

Neue Anwendungsoption für Skizzen Inventor 2017.3

Minitoolbar in der 3D Skizze

Die Minitoolbar ist jetzt auch innerhalb der 3D Skizze verfügbar mit folgenden Befehlen:

  • Skizze wiederverwenden
  • Skizze nicht mehr wiederverwenden
  • Sichtbar schalten
  • Unsichtbar schalten
Minitoolbar in der 3D Skizze Inventor 2017.3

Minitoolbar in der 3D Skizze Inventor 2017.3

Text in Geometrie konvertieren

Es ist nun in der Bauteil-, der Baugruppen- und der Zeichnungsskizze möglich einen Skizzentext in eine Geometrie zu wandeln (Linie und Bögen).

❶ Rechtsklick auf Skizzentext

Text in Geometrie konvertieren 1 - Inventor 2017.3

Text in Geometrie konvertieren 1 – Inventor 2017.3


❷ SHX Font auswählen

Text in Geometrie konvertieren 2 - Inventor 2017.3

Text in Geometrie konvertieren 2 – Inventor 2017.3

❸ Text wird konvertiert

Text in Geometrie konvertieren 3 - Inventor 2017.3

Text in Geometrie konvertieren 3 – Inventor 2017.3

Kollisionskontrolle in der Baugruppe

Die Kollisionskontrolle wurde völlig überarbeitet und bietet jetzt die Möglichkeit detaillierte Informationen über die miteinander überschneidenden Bauteile herauszufinden.

Kollisionskontrolle in der Baugruppe 1 - Inventor 2017.3

Kollisionskontrolle in der Baugruppe 1 – Inventor 2017.3

Es besteht die Möglichkeiten Kollisionen gezielt zu ignorieren. Das ist auch automatisiert möglich, wenn z. B. die Überschneidung unterhalb eines angegebenen Wertes liegt (Volumen).

Kollisionskontrolle in der Baugruppe 2 - Inventor 2017.3

Kollisionskontrolle in der Baugruppe 2 – Inventor 2017.3

Export in eine Excel Datei mit detaillieren Informationen.

Kollisionskontrolle in der Baugruppe 3 - Inventor 2017.3

Kollisionskontrolle in der Baugruppe 3 – Inventor 2017.3

BIM Content

Wie in Revit, werden jetzt auch die OmniClass 2006 und 2012 supported. Dazu gehören Produktklassifizierungen und Codes.

BIM Content Inventor 2017.3

BIM Content Inventor 2017.3

 


Whitepaper-Autodesk-Inventor


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01-Autodesk-Banner-Promo

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Browser zur einfachen Verwaltung von iProperties

16. September 2020 Mechanik

IProperties liefern in Autodesk® Inventor® wichtige Informationen für die Arbeitsvorbereitung sowie Fertigung und werden in technischen Zeichnungen und Stücklisten vermerkt. Sie werden teilweise automatisch hinterlegt oder können als benutzerdefinierte Eigenschaften vom Konstrukteur ergänzt werden. Bei einer Vielzahl von Bauteilen und Projekten gilt es jedoch, nicht den Überblick bei der Verwaltung von iProperties zu verlieren.

Umstellung von Multi-User-Lizenzen bei Autodesk

5. August 2020 AEC/BIM

Ab 7. August 2020 beginnt Autodesk mit der Umstellung von Multi-User-Lizenzen auf Single-User-Lizenzen. Grundsätzlich bietet Autodesk Nutzern von Multi-User-Lizenzen ab diesem Zeitpunkt an, eine Multi-User-Lizenz gegen zwei Single-User-Lizenzen einzutauschen.

Einsatz von IT-Automatisierung in der Konstruktion

20. Juli 2020 Mechanik

Ob passgenaue vertriebliche Angebote mit detaillierter Visualisierung bei einzelnen Angebotsposten oder die Bereitstellung von Big Data für die Projektierung und Fertigung individueller Kundenprojekte – IT-Automatisierung bietet allen Akteuren im Bereich Engineering die Möglichkeit, den steigenden Datenbestand effizient zu handhaben.

© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung