Showcase start - Windows wechselt zu Basis Schema

26. Februar 2015 AEC/BIM Mechanik

Beim Start von Showcase wird immer das Windows Schema zu „Windows-7 Basis“ geändert. Durch einen Trick kann man diesen Wechsel jedoch deaktivieren.

Das Problem

Beim Start ändert Showcase das Windows 7 Farbschema zu „Windows-7 Basis“. Diese Einstellung zu belassen ist bei Rechnern empfohlen, die keinen gut ausgestatteten PC (vor allem Grafikkarte) haben.

Die Lösung

Nachdem Showcase geöffnet ist, gehen Sie in Datei » Zusatzmodul-Manager

Showcase Zusatzmodul-Manager starten

Showcase Zusatzmodul-Manager starten

Nun gehen Sie auf Hinzufügen.

Hinzufügen von Modulen

Hinzufügen von Modulen

Laden Sie die Datei „DisableThemeSwitch.py“ mit einem Doppelklick.

Auswählen von DisableThemeSwitch.py

Auswählen von DisableThemeSwitch.py

Nun wird Ihnen angezeigt, dass das Laden des Moduls erst bei einem Neustart erfolgt. Starten Sie Showcase neu.

Nun sollte Showcase starten, ohne das Windows 7 auf das Farbschema „Basis“ wechselt. Windows bleibt im „Aero“ Modus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ID-01-Autodesk-Banner-allgemein

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Koordinatensysteme in Autodesk InfraWorks

25. Januar 2023 AEC/BIM

Nach dem Beitrag "Koordinatensysteme in AutoCAD Map 3D & Autodesk Civil 3D" widmen wir uns in diesem letzten Beitrag dieser Serie den Koordinatensystemen in Autodesk InfraWorks, ReCap Pro & Re-Cap Photo.

Koordinatensysteme in AutoCAD Map 3D & Autodesk Civil 3D

14. Dezember 2022 AEC/BIM

Wenn Sie Datenbestände (Geodaten), die in diversen Raster- und Vektorformaten (TIF, JPG, BMP, ECW, PNG, DWG, DXF, TXT, WMS, WFS, SDF oder SHP usw.) vorliegen können, in das neue amtliche Koordinatensystem überführen müssen (oder umgekehrt), stehen Ihnen in den Autodesk-Produkten Funktionen für die Transformation dieser Daten zur Verfügung. Dieser Beitrag betrachtet die Koordinatensysteme in AutoCAD Map 3D und Autodesk Civil 3D.

Was ist neu bei Autodesk® Civil 3D 2023.2, InfraWorks 2023.1 und ReCap® 2023.1?

7. Dezember 2022 AEC/BIM

Kurz vor Jahresende hat Autodesk für Civil 3D, InfraWorks und ReCap® jeweils ein Update veröffentlicht. Die neuen Versionen sollen den Anwendern ein effizienteres Arbeiten ermöglichen, standardisierte Best Practices automatisieren sowie mehr Flexibilität bei der Modellierung von benutzerdefinierten Komponenten und Datenimporttypen bieten. Wir stellen Ihnen die neuesten Funktionen vor.

© 2023 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung