Showcase startet sehr langsam

22. Juli 2014 AUTODESK AEC/BIM AUTODESK Mechanik

Einige Anfragen in letzter Zeit gingen auf das Startverhalten von Autodesk Showcase zurück. Dabei spielt es weniger eine Rolle welche Version eingesetzt wird. Das Showcase so langsam startet (1-2 Minuten), liegt an den Online-Addins. Beim Start will sich Showcase mit YouTube und anderen Diensten verbinden, auch wenn man diese Optionen gar nicht aktiviert hat oder nutzen will. Die Firmen-Firewall block diese Ports und so steckt Showcase in einem fast unendlichen Anfrage Chaos.

Eine Lösung dafür ist, auf dem Rechner diese Dienste gezielt zu deaktivieren. Das ist aber in der Benutzeroberfläche (GUI) nicht möglich.

Gehen Sie in die Systemsteuerung » System und Sicherheit » System » Erweiterte Systemeinstellungen » Reiter „Erweitert“ » Umgebungsvariablen

Windows Variablen definieren

Windows Variablen definieren

Nun erstellen Sie zwei Variablen, jeweils mit dem Wert 1:
SHOWCASE _YOUTUBE_DISABLE
SHOWCASE_CONNECT_DISABLE

Variablen mit dem Wert 1 definieren

Variablen mit dem Wert 1 definieren

Anschließend sollte Autodesk Showcase wieder flott starten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Erweiterung der AEC Collection

19. September 2017 AUTODESK AEC/BIM

Die AEC Collection ist das essentielle BIM-Paket für den Hoch-, Tief- und Ausbau. Sie enthält alles, was Sie für die Planung hochwertiger, nachhaltiger Gebäude brauchen. Zum 7. September wurde die AEC Collection um sechs Produkte erweitert.

Autodesk-Lizenzrecht

14. September 2017 AUTODESK AEC/BIM

Der heutige Blogbeitrag beschäftigt sich in einer ausgiebigeren Form mit dem Autodesk-Lizenzrecht. Auch wenn es unbequem ist und überhaupt nichts mit Ihrem Kerngeschäft zu tun hat, gibt es einige Stolperfallen und Hinweise.

Autodesk Revit Live für immersive Visualisierungen

12. September 2017 AUTODESK AEC/BIM

Ein Gebäude betreten, bevor es gebaut wird – Revit Live macht’s möglich. Die Software in Verbindung mit einem Cloud-Dienst erlaubt virtuelle Rundgänge bereits vor dem ersten reellen Hammerschlag.

© 2017 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressum