Showcase - Modelle nach Import ausrichten

12. März 2015 AEC/BIM Mechanik

Nach dem Import von Modellen in Showcase passiert es oft, das die Modelle auf dem Kopf stehen oder auf der Seite liegen. Ohne große Mühe kann man die Modelle wieder richtig ausrichten.

Das Problem

Oftmals erkennt Showcase nicht die Ausrichtung des Modelles, oder die Baugruppe wurde bereits im Inventor „auf dem Kopf“ modelliert.

Dadurch wird die Baugruppe im Boden versenkt und müsste nachträglich verschoben werden. Wird jedoch das Modell in Inventor geändert und man möchte das Modell in Showcase updaten, springt die Baugruppe wieder in die Ausgangsposition zurück.

Die Lösung im Showcase

Statt mit den Befehl „H“ das Modell um 90 Grad zu drehen, kann man bereits beim Import die Ausrichtung angeben. Diese Ausrichtung kann man natürlich auch nach dem Import erneut verändern.

Dazu gehen Sie bitte in das Importfenster mit der Kurztaste „I“. Nun gehen Sie mit einem Rechtkslick auf den Dateinamen des Modells » 3D-Modelleigenschaften.

Importfenster mit Rechtsklick - 3D Modelleigenschaften aufrufen

Importfenster mit Rechtsklick – 3D Modelleigenschaften aufrufen

Nun können Sie die Achse wechseln. Die Ausrichtung des Modells wird sofort geändert.

Modellausrichtung ändern

Modellausrichtung ändern


Ergebnis

 

Modell ausrichten

Modell ausrichten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01-Autodesk-Banner-Promo

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Zusammenarbeit in der Bauplanung mit Revit und BIM 360 Design

15. Juni 2020 AEC/BIM

Mit BIM 360 Design können Planungsteams zu jeder Zeit und an jedem Ort an Revit-Modellen effizient und schnell zusammenarbeiten. Seit April 2020 sind alle Projektdaten und der Web-Service BIM 360 Design inklusive Collaboration for Revit in Rechenzentren in Europa gehostet. Dieser Blogbeitrag erläutert die Vorteile einer Cloud-basierten Zusammenarbeit mit BIM 360 Design.

Tipps für AutoCAD-Nutzer – Teil 3 von 3

6. Mai 2020 AEC/BIM

Im ersten und zweiten Teil unserer Beitragsserie haben wir bereits insgesamt 14 grundlegende Tipps für AutoCAD-Nutzer vorgestellt. Mit dem jetzigen dritten Teil geben wir Ihnen weitere nützliche Informationen für die Nutzung von AutoCAD und schließen damit gleichzeitig unsere Mini-Beitragsserie ab.

Tipps für AutoCAD-Nutzer – Teil 2 von 3

29. April 2020 AEC/BIM

Im ersten Teil unserer Mini-Beitragsserie haben wir Ihnen bereits Tipps zu Tastaturkurzbefehlen, Autosave, Schnellzugriff-Werkzeugkasten, Layer/Ebenen, Zoom-Befehl, freigegebene Ansichten und Objekte isolieren vorgestellt. Nun setzen wir unsere Serie im zweiten Teil mit grundlegenden Tipps für AutoCAD fort.

© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung