Steuerung & Überwachung des Dokumenten-Workflows mit NuPproTask

20. Oktober 2021 Mechanik

Mit dem neuen N+P-Tool „NuPproTask“ wird das tägliche Arbeiten mit dem Dokumentenmanagement-System PRO.FILE jetzt noch einfacher. Sie können damit Dokumente mit Aufgaben versehen, die zur zeitlichen Verfolgung dienen. Nachfolgend möchten wir Ihnen an Beispielen zeigen, wie auch Sie vom neuen Tool der N+P profitieren können.

 

Aufbewahren oder Löschen – fristgerecht mit NuPproTask

Egal ob DSGVO oder GoBD – der Gesetzgeber definiert jeweils verschiedene Fristen, welche die Weiterverarbeitung von Dokumenten festlegt. So sieht zum Beispiel die DSGVO die Einteilung verschiedener Dokumententypen und -arten vor. Genau darin bietet die DMStec-Lösung von PRO.FILE Mehrwerte. Denn bereits im Standard ist es möglich, Dokumente nach Ablage im System korrekt zu klassifizieren.

NuPproTask erweitert diesen Funktionsumfang zusätzlich. So werden je nach Dokumentenart Aufgaben bzw. Fristen hinterlegt. Dies geschieht mithilfe einer Konfigurationsdatei im Hintergrund. Steht eine Frist kurz vor Ablauf, so informiert das System automatisch die zuständigen Personengruppen oder Prüfer. Diese definieren dann das weitere Verfahren, wie bspw. das Verlängern oder Löschen der Dokumente. So kann diese Erinnerung zum Beispiel am Ende eines Workflows stehen um nach Artikel 17 der DSGVO (Recht auf Löschung) zu handeln. Dieser Prozess lässt sich selbstverständlich auch auf Dokumente in Workflows adaptieren. So können diese dann zu Erinnerungen oder Eskalationen hinzugefügt werden. Zusätzlich ist es möglich offene Aufgaben durch ein Gantt-Diagramm oder einen Report auszuwerten und zu überwachen.

 

Angebotsgültigkeit – Wahrung der jeweiligen Fristen

NuPproTask kann auch in anderen Bereichen bei der täglichen Arbeit unterstützen. So auch bei der Verwaltung von Angeboten und deren Gültigkeit. Wird ein neues Angebot im DMStec (PRO.FILE) abgelegt, so erfolgt eine automatische Klassifizierung durch das System. Wie in der Abbildung dargestellt, können Hinweise bzw. Beschreibungen für eine genauere Zuordnung hinzugefügt werden. Durch die Auswahl der passenden Dokumentenart, hier „Angebot“, kann auch die dazugehörige Aufgabe ausgewählt und angelegt werden. Diese Aufgabe wird dann mit dem Angebotsdokument verknüpft.

 

Angebotsklassifizierung im PRO.FILE und NuPproTask

Angebotsklassifizierung im PRO.FILE

 

In nachfolgendem Beispiel wurde eine Angebotsgültigkeit hinterlegt. Dazu wird eine Aufgabe angelegt, in der die Ablauffrist des Angebots angegeben ist. In der Abbildung ist zu erkennen, dass es sich in diesem Fall um eine Frist von 30 Tagen handelt, aber auch andere Fristen können im System konfiguriert werden. Sollte dieses Ablaufdatum nun kurz bevorstehen, so wird der hinterlegte Verantwortliche darüber informiert und kann in diesem Fall das Angebot beim Kunden nachfassen.

 

Aufgabenübersicht im PRO.FILE und mit NuPproTask

Aufgabenübersicht im PRO.FILE

 

Ausweis- und Befähigungsdokumente im Blick

Ein weiterer Anwendungsfall für NuPproTask ist die Verwaltung von Ausweis- bzw. Befähigungsdokumenten der Mitarbeiter. Dabei kann es sich um verschiedene Dokumente handeln, vom Schweißer-Pass eines Fertigungsmitarbeiters, über Reisepässe der Außendienst-Angestellten, bis hin zur A1-Bescheinigung für längere Auslandsentsendungen. Gerade die Gültigkeit der A1-Bescheinigung sollte genau eingehalten werden, da hier empfindliche Bußgelder von mehreren Tausend Euro im Raum stehen. Wird ein Ausweisdokument im System abgelegt, so erfolgt auch hier eine automatische Klassifizierung, welche die dazugehörigen Aufgaben vorschlägt und anlegt. So kann, wie im Fall der Abbildung, ein Ablaufdatum zum dazugehörigen Ausweisdokument hinterlegt werden. Vor Ablauf werden dann die zuständigen Personal-Mitarbeiter informiert, um diese Bescheinigungen fristgerecht erneuern bzw. ggf. verlängern zu können.

 

Verwaltung von Ausweisdokumenten mit NuPproTask

Verwaltung von Ausweisdokumenten

 

Neben den präsentierten Beispielen gibt es selbstverständlich noch weitere Anwendungsfälle in NuPproTask, welches das tägliche Arbeiten vereinfacht. So auch die Artikelverfolgung bei zeitlich begrenzten Artikeln.

 

Vorteile von NuPproTask

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass NuPproTask eine Vielzahl von nutzbringenden und hilfreichen Funktionen beinhaltet. Im Folgenden noch einmal alle Vorteile auf einen Blick:

  • Grundlage für eine rechtssichere Ablage gemäß GoBD
  • Einhaltung von Lösch-/Aufbewahrungsfristen
  • Vermeidung von Dokumenten-Massen
  • Eskalation bei Zeitüberschreitungen, sowie
  • Überwachung mit Gantt-Diagramm oder Report

 

Wenn sie noch mehr zum Tool NuPproTask erfahren möchten oder zum Dokumentenmanagement-System von PRO.FILE, können Sie sich im Folgenden unser Whitepaper „Management von technischen Dokumenten“ herunterladen oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Nehmen Sie dafür einfach Kontakt zu uns auf.

 

Neuer Call-to-Action

 

Bildquellen: N+P Informationssysteme GmbH, Pixabay


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-11-Smart Factory Days

Blog abonnieren
ID-08_Digitalisierungsworkshop

Verwandte Beiträge

Fabrik- und Anlagenplanung mit den Factory Design Utilities

30. Juli 2021 Mechanik

Autodesk® Factory Design Utilities ist eine 2D- und 3D-Lösung für Fabrikplanung und ist als Teil der Product Design & Manufacturing Collection (PDMC) verfügbar. Die Software bietet erweiterte Werkzeuge für Autodesk® AutoCAD®, Inventor®, Navisworks® und Vault zur effizienten Entwicklung und Abstimmung von Layouts für Fabriken und sonstige Raumsysteme.

Shortcuts für Autodesk Fusion 360

16. Juni 2021 Mechanik

Autodesk® Fusion 360 ist eine Cloud-basierte 3D-CAD/CAM-Software, welche alle wichtigen Tools für die Produktentwicklung vereint. Dies reicht vom Entwurf über die Konstruktion, Elektronik und Simulation bis hin zur Fertigung. Intelligente und flexible Modellierungswerkzeuge und ein integriertes Datenmanagementsystem ermöglichen es kreative und innovative Produkte zu konstruieren. Für einen effizienten Konstruktionsprozess sind Kenntnisse über Shortcuts für Autodesk Fusion 360 und deren Bedeutungen essenziell.

Autodesk® Navisworks – Integration mit PRO.FILE 8.7

9. Juni 2021 Mechanik

Seit kurzer Zeit ist die N+P-eigene Navisworks-Integration für PRO.FILE verfügbar. Diese Integration bietet einige zusätzliche Funktionen und Erleichterungen für Nutzer von PRO.FILE und Navisworks. Diese werden Ihnen in kompakter Form in diesem Blogbeitrag aufgezeigt.

© 2021 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung