Digitalisierung

Förderprogramme für Digitalisierung im Mittelstand - Teil 2

15. August 2018 Digitalisierung

Im ersten Teil unserer zweiteiligen Beitragsserie haben wir die finanziellen Förderungsprogramme behandelt. Heute gehen wir abschließend auf die ideelle Förderung (Kompetenzförderung) ein. Wir zeigen in drei Beispielen, wie diese Förderung aussehen kann und was es dabei zu beachten gilt.

Mehr Kreativzeit in der Konstruktion

14. August 2018 Digitalisierung

Der Alltag zeigt, dass die Aufgaben eines Ingenieurs leider nicht bei Fertigstellung der Konstruktion enden. Vielmehr kommen organisatorische und stupide Tätigkeiten hinzu. Dabei liegt in dieser Abteilung die meiste Innovationskraft, um Wettbewerbsvorteile in der Produktherstellung zu erzielen. Genau dafür benötigt man kreativen Freiraum.

Förderprogramme für Digitalisierung im Mittelstand - Teil 1

30. Juli 2018 Digitalisierung

Digitalisierung gibt es nicht kostenfrei - allerdings gibt es viele Fördermöglichkeiten, welche oftmals nicht bekannt sind. Besonders Sachsen bietet viele attraktive Förderangebote für kleine und mittlere Unternehmen. Wir zeigen in unserer zweiteiligen Beitragsserie, welche Chancen sich dabei für Unternehmen ergeben. Im ersten Teil werden wir auf die

Wie lassen sich Fertigungsdaten in Echtzeit visualisieren?

31. Mai 2018 Digitalisierung

Wir erläutern, welche Fertigungsdaten in der digitalen Fabrik erfasst werden, wie sich diese auswerten und darstellen lassen.

Smart Rooms – Einsatzfelder im Facility Management

17. April 2018 CAFM

Auf Basis von Cloud-Diensten und mobilen Anwendungen entwickelt sich derzeit eine neue Form der Gebäudeautomation. Der Beitrag stellt Anwendungsfälle und Potenziale von sogenannten Smart Rooms/Smart Offices vor.

PLM als Grundlage für Digitalisierung

1. März 2018 Digitalisierung

Branchenübergreifend herrscht die Meinung „ohne Digitalisierung geht es nicht“ – aber was bedeutet Digitalisierung überhaupt und wo fängt man an? Ein gut aufgesetztes Product Lifecycle Management (PLM) ist ein sinnvoller Anfang.

3 Gründe für ein digitales Dokumentenmanagement-System in Fertigungsunternehmen

13. Februar 2018 Digitalisierung

In Fertigungsunternehmen entstehen eine Vielzahl an produktnahen Dokumenten, die mit verschiedenen Prozessen und Arbeitsabläufen verbunden sind. Sie werden erstellt, kopiert, in Umlauf gegeben, geprüft und verschwinden irgendwo in der individuellen Ablage.

Mehr laden
© 2018 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung