Windows 10 Support für Autodesk Produkte

19. Oktober 2015 AEC/BIM Mechanik

Seit 29. Juli 2015 ist Windows 10 verfügbar, doch bevor Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren stellt sich die Frage, ob die Autodesk Produkte wie Inventor, AutoCAD, Revit, offiziell von Autodesk freigegeben sind.

Einige Produkte sind es bereits schon. Bei anderen muss erst ein Service Pack installiert werden.

Update vom 19.10.2015: Es wurden nun offiziell einige Produkte freigegeben!

Es sind nun die ersten Produkte offiziell für Windows 10 freigegeben. Diese sind nun auch in den offiziellen Systemvoraussetzungen angegeben.

Freigegebene Produkte

  • Inventor 2016
  • AutoCAD 2016 Produkte (nur mit SP 1) mit Ausnahme von AutoCAD Electrical 2016

Hinweise für andere Produkte

  • AutoCAD Produkte in nicht englischer Sprache, können nicht installiert werden, wenn .NET 4.6 vorinstalliert ist
  • DWG TrueView 2015 kann nicht installiert werden, wenn .NET 4.6 vorinstalliert ist
  • 2013-2014er AutoCAD Produkte werden nicht Windows 10 unterstützen

Offizielle Systemvoraussetzungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01-Autodesk-Banner-Promo

Blog abonnieren

Verwandte Beiträge

Revit Issue Add-In

20. Januar 2021 AEC/BIM

Seit dem 15.12.2020 ist das Revit Issue Add-In verfügbar, das für Revit-Anwender einige zusätzliche Funktionen und Erleichterungen bereithält. Um welche es sich dabei handelt, zeigt der Blogbeitrag in einer kompakten Form auf.

Rückkehr an den Arbeitsplatz

9. Dezember 2020 AEC/BIM

Im Frühjahr dieses Jahres ist ein Großteil der Menschen vom Büro ins Homeoffice umgezogen. Dank innovativer Tools und der Flexibilität vieler Mitarbeiter ließ sich die (Projekt)Arbeit vielerorts reibungslos fortführen. Die baldige Rückkehr an den Arbeitsplatz erfordert die Umgestaltung der vorhandenen Umgebung.

Was ist BIM 360 Build?

20. November 2020 AEC/BIM

Nachdem wir uns in vorherigen Blogbeiträgen mit den Modulen BIM 360 Docs und BIM 360 Design beschäftigt haben, möchten wir mit dem jetzigen Artikel die Beitragsreihe „Was ist…?“ um ein weiteres Modul, und zwar mit BIM 360 Build, erweitern. Das Modul Build ist ebenfalls ein Baustein aus der BIM 360-Produktfamilie.

© 2021 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung