Autodesk Civil 3D 2019 Country Kit Deutschland

18. September 2018 AEC/BIM

Endlich steht auch das Country Kit Deutschland für AutoCAD Civil 3D 2019 zur Verfügung und kann heruntergeladen werden. Neben einer kurzen Anleitung, wie das Country Kit installiert werden muss, findet sich auf der Seite auch das Inhaltsverzeichnis (Country Kit Workbook 2019) sowie eine kleine Übersicht über die neuen Funktionen.

Wesentliche Neuerungen ergeben sich in folgenden Bereichen bzw. Funktionen:

  1. Entwurfsüberprüfungen von Achsen
  2. Mengenermittlung
  3. Kanalplanung
  4. Druckleitungen
  5. Längsschnittbeschriftungsstile
  6. Querprofilplan-Bandbeschriftung
  7. Regelquerschnittselemente
  8. Variable Bordsteine
  9. Schachtskizzen
  10. Beschriftung der Querneigungsstationen
  11. Flächensignatur gemäß RE 2012
  12. Vorlagen für Planrahmen

Neuerungen im Country Kit Deutschland für Civil 3D

1. Entwurfsüberprüfungen von Achsen

In der Vorlagezeichnung für AutoCAD Civil 3D 2019 Deutschland sind Entwurfsüberprüfungen nach RAL 2012 und RASt 06 enthalten. Bei Bedarf können zudem weitere Richtlinien für Entwurfsüberprüfungen ergänzt werden. Dafür steht ein Ausdruckseditor zur Verfügung. Weiterhin wurden die Kriterien für die Entwurfsprüfungen von Achsen überarbeitet und neu strukturiert. Die Änderungen sind in folgenden Bereichen vorzufinden:

  • Tangentenlänge
  • Radientenbereich der Bögen
  • Länge der Bögen
  • Klothoidenparameter

Ab Seite 84 ff. im „Country Kit Workbook 2019“ lässt sich die entsprechende Liste mit den Änderungen einsehen.

2. Mengenermittlung

Übersicht der Mengenermittlungskriterien im Country Kit Deutschland

Übersicht der Mengenermittlungskriterien

Im Punkt Mengenermittlung wurden die Mengenkriterien für Auf- und Abtrag und die Schichten aus den Profilkörpern neu definiert. Die Gliederung lässt sich auf Seite 234 ff. im „Country Kit Workbook 2019“ einsehen. Folgende Mengenermittlungskriterien sind dabei definiert:

  • Auf- und Abtrag – mit Flächenfüllung [2019]
  • Auf- und Abtrag – ohne Flächenfüllung [2019]
  • Schichten aus Profilkörpern [2019]

Weiterhin wurden neue Tabellenstile mit Angabe des Materials und der Achse für die Materialtabelle Profilkörperelemente [2019] und für die Gesamtmengentabelle Erdarbeiten [2019] ergänzt.

Country Kit Deutschland

Übersicht Gesamtmengentabelle Erdarbeiten [2019]

Country Kit Deutschland

Übersicht Materialtabelle Profilkörperelemente [2019]

 

3. Kanalplanung

Im Menüpunkt Schacht- und Bauwerksstile wurden zwei neue Blöcke zur vereinfachten Darstellung von Schächten im Höhen- und Querprofilplan eingefügt.

Country Kit Deutschland

Blockname einstellen (Querprofilplan)

Country Kit Deutschland

Blockname einstellen (Höhenplan)

4. Druckleitungen

Im Bereich der Druckleitungen wurden zahlreiche Materialien und Komponenten ergänzt, um den entsprechenden Katalog zu erweitern. Außerdem enthält die Erweiterung neue Beschriftungsstile.

Folgende Materialien wurden erweitert oder hinzugefügt:

Country Kit Deutschland

Ergänzung der Eigenschaft Model_Name

Erweiterung der Materialdatenbank Metric_DE:

  • Ergänzung von PEHD-Rohren und Bögen der Firma Wavin

Erstellung der Materialdatenbanken:

  • Metric_PE_DE = Materialsortiment PE (Übernahme aus der Metric_PE, keine geometrischen Erweiterungen)
  • Metric_Steel_DE = Materialsortiment Stahl (Übernahme aus der Metric_PE, keine geometrischen Erweiterungen)

Zusätzlich enthalt das Kit eine Ergänzung der Eigenschaft „Model Name“, um die Beschriftung zu vereinheitlichen.

Die nachfolgende Übersicht zeigt, welche Komponenten, bei entsprechender Installation, zur Komponentenliste hinzugefügt werden.

Country Kit Deutschland

Übersicht Komponentenliste

Weiterhin gibt es folgende neue Leitungsstile für kreuzende Leitungen im Höhenplan:

  • kreuzende Leitung -TW vorhanden [2019]
  • kreuzende Leitung -TW geplant [2019]

Die Beschriftungsstile sind entsprechend der Darstellung im Höhenplan und Querprofilpläne aktualisiert.

Neue Beschriftungsstile für die Darstellung im Höhenplan:

  • kreuzende Leitung -TW vorhanden -Leitungsangaben [2019]
  • kreuzende Leitung -TW vorhanden -Sohlhöhe außen [2019]
  • kreuzende Leitung -TW geplant -Leitungsangaben [2019]
  • kreuzende Leitung -TW geplant -Sohlhöhe außen [2019]
Country Kit Deutschland

Neuer Beschriftungsstil für die Darstellung im Höhenplan

Neue Beschriftungsstile für die Darstellung in Querprofilplänen:

  • Leitung -TW vorhanden [2019]
  • Leitung -TW geplant [2019]
Country Kit Deutschland

Neuer Beschriftungsstil für die Darstellung im Querprofilplan

Die Tabellen für Leitungen, Anschlussstücke und Ausbauteile wurden überarbeitet und sind unter folgender Bezeichnung im Programm zu finden:

Country Kit Deutschland

Überarbeitete Tabellen für Leitungen, Anschlussstücke und Ausbauteile

  • Leitungen -TW [2019]
  • Anschlussstücke -TW [2019]
  • Ausbauteile -TW [2019]

Weiterführende Informationen lassen sich im „Country Kit Workbook 2019“ ab Seite 224 ff. finden.

5. Längsschnittbeschriftungsstile

Hierbei werden neue Stile und ein neuer Beschriftungssatz zur Beschriftung und Kennzeichnung weiterer Gradienten (z. B. Grabensohlen) hinzugefügt.
Beschriftungsstile:

Country Kit Deutschland

aktualisierte Längsschnittbeschriftungsstile

  • Beschriftung Längsneigung [2019]
  • Beschriftung Längsneigung -Knickpunkte [2019]

Beschriftungssatz:

  • Beschriftung Längsneigung [2019]

6. Querprofilplan-Bandbeschriftung

Die Genauigkeit bei der Querprofilplan-Bandbeschriftung wurde auf 2 bzw. 3 Nachkommastellen erhöht. Eine Vorgabe kann über „Referenzierte Vorlage anhängen“ vorgenommen werden.

Country Kit Deutschland

Darstellung der Querprofilplan-Bandbeschriftung mit 3 NKS

7. Regelquerschnittelemente

Country Kit Deutschland

Schichtaufbauten nach RStO12

Im AutoCAD Civil 3D 2019 gibt es neue Querschnittsbestandteile für Schichtbauten gemäß RStO 12. Diese Querschnittsbestandteile befinden sich auf der Werkzeugpalette „DE_RStO_12“, welche zur Werkzeugpalettengruppe „Civil – Metrische Querschnittsbestandteile“ gehört. Mit der Version 2019 wurden die Querschnittselemente so erweitert, dass die Neigung der Deckschicht durch Höhenziele vorgenommen werden kann. Der Name der Querschnittselemente wurde mit dem Sufix V2019 ergänzt. Damit können die bisher genutzten Elemente aus Version 2018 weiterhin verwendet werden.

8. Variabler Bordstein

Mittels des neuen Country Kits Deutschland lassen sich Bordsteine variabel anpassen.

Country Kit Deutschland

Variabler Bordstein

Dies ist ein Querschnittselement zum Umschalten zwischen unterschiedlichen Hochbord und Rundbord-Arten. Folgende Funktionen gehören dazu:

  • Vordefinierte und freie Bordarten
  • Erstellung von Bordabsenkungen ohne zusätzliche Regelquerschnitte
  • Steuerung der Querneigung des Gehweges

9. Schachtskizzen

Das Country Kit enthält spezielle Zusatzfunktionen für Schachtskizzen. Die Funktionen machen es möglich, Schachtskizzen automatisiert zu erstellen, beliebige Schächte/Bauwerke auszuwählen, eine Berücksichtigung der Haltung von Anschlussnetzen, eine Darstellung auf vordefinierten Blattformaten sowie eine variable Gestaltung der Beschriftung zu liefern.

Country Kit Deutschland

Übersicht Schachtskizze

10. Beschriftung der Querneigungsstationen

Mit der Installation des deutschen Country Kits wird eine Zusatzapplikation für die Erstellung von RE-konformen Querneigungsbeschriftungen installiert. Hierbei sind Beschriftungen für alle Fahrbahnbereiche, Querneigungswechseln und frei definierbaren Stationen hinterlegt.

Country Kit Deutschland

Beschriftung Querneigungsstationen

11. Flächensignaturen gemäß RE 2012

Country Kit Deutschland

Übersicht Flächensignaturen

Im Country Kit für AutoCAD Civil 3D 2019 Deutschland sind vielfältige Stilisierungen für Linien- und Flächenobjekte gemäß RE2ß12 enthalten. Dafür werden die Funktionen aus Autodesk AutoCAD Map 3D 2019 verwendet.
Für die Stilisierung von ausgewählten Themen mit SHP-Dateien werden entsprechende LAYER-Dateien bereitgestellt.

12. Planrahmen-Vorlagen

Als letzten Punkt des Country Kits Deutschland ist anzufügen, dass die Lageplan-Vorlagen um die Ausgabemaßstäbe 1:100 und 1:200 erweitert wurden.

Unterstützung bei der Installation

Wenn Sie Unterstützung bei der Installation des Country Kits oder bei der Einrichtung vom AutoCAD Civil 3D möchten, nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf und erhalten Sie Ihr individuelles Angebot.

 


1 Kommentar


Thomas Symanneck sagt:

Nachtrag: Neben dem Country Kit sind die DACH & ISYBAU Extension zwei weitere wichtige Komponenten für die deutsche Version vom C3D. Die DACH & ISYBAU Extension müssen separat und nachträglich installiert werden!

Die DACH Extension steht jetzt für C3D 2019 über die Autodesk Desktop App zur Verfügung.
Die ISYBAU Extension befindet sich dagegen auf derselben Seite, auf der man auch das Country Kit für C3D 2019 herunterladen kann.

Es werden von Autodesk in jedem Jahr wieder neue Varianten geliefert, auf denen diese wichtigen Komponenten zu finden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ID-01_Autodesk_allg

Über 25 Jahre Know-how als Autodesk-Partner

Blog abonnieren
ID-02_Job-Softwareentwickler

Softwareentwickler gesucht!

Verwandte Beiträge

AutoCAD MEP im BIM-Prozess

13. November 2019 AEC/BIM

Mit AutoCAD MEP steht TGA-Planern ein branchenspezifisches Werkzeug für Planung, Entwurf und Dokumentation der technischen Gebäudeausstattung zur Verfügung. In diesem Beitrag stellen wir die Einsatzmöglichkeiten von AutoCAD MEP im BIM-Prozess dar.

Autodesk Civil 3D und OKSTRA – Datenaustausch für die Infrastruktur

9. Oktober 2019 AEC/BIM

Im Sinne von open BIM erfordert es Datenaustauschformate für die Infrastrukturplanung. Mit OKSTRA® steht ein solcher Standard zur Verfügung. Die neue OKSTRA-Extension für Civil 3D ermöglicht den direkten und verlustfreien Datenaustausch im Straßen- und Verkehrswesen.

Mehr Aufträge durch beeindruckende 3D-Visualisierungen gewinnen

2. Oktober 2019 AEC/BIM

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen sieben Vorteile von 3D-Visualisierungen in der Fertigungsindustrie und im Baugewerbe vor, die sowohl Sie als auch Ihre Kunden betreffen.

© 2019 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung