Die Zukunft der Fertigung mit Generative Design

5. Februar 2020 Mechanik

Designer, Ingenieure und Konstrukteure haben nur begrenzte Zeit, die sie für ein bestimmtes Konstruktionsproblem aufwenden können. Es ist dabei nahezu unmöglich alle Konstruktions- und Fertigungsoptionen vollständig auszuloten. Durch die Nutzung von Generative Design ergeben sich allerdings enorme Potentiale, die den Konstruktions-/Designprozess entlasten und zugleich frische als auch ungewöhnliche Designanstöße geben.

Das Autodesk-Softwarelizenzmodell mit Fokus M2S

11. September 2019 AEC/BIM

Seit dem 01.08.2016 hat Autodesk sein gesamtes Produktportfolio auf Mietlizenzen umgestellt. In diesem Zusammenhang gibt es für Kunden seit dem 16.06.2017 die Möglichkeit über die Aktion M2S (Move To Subscription) bestehende Lizenzverträge in Mietlizenzen zu wandeln.

Neuerungen in Autodesk Inventor 2020

17. Juli 2019 Mechanik

In diesem Jahr feiert Autodesk Inventor sein 20-jähriges Jubiläum. Etabliert hat sich über den gesamten Zeitraum die Wortgruppe „What‘s new Inventor 2020“, wobei die Jahreszahl sich jährlich natürlich geändert hat. Wir möchten euch nachfolgend die wichtigsten Neuerungen in Inventor 2020 vorstellen.

Inventor-Abstürze nach Windows 10-Update 1903

21. Juni 2019 Mechanik

Seit dem 21. Mai 2019 ist das Update 1903 Build 18362 für Windows 10 verfügbar. Dabei zeigten sich jedoch Komplikationen in Verbindung mit folgenden Autodesk-Produkten.

Welche Vorteile bieten regelmäßige Inventor-Updates?

12. Juni 2019 Mechanik

Um die Arbeit von Konstrukteuren noch leichter, effizienter und besser zu machen, stellt die Autodesk regelmäßig Updates mit verbesserten und neuen Funktionen von Inventor bereit. Bisher wurden diese jährlich und gebündelt im Rahmen der Jahres-Releases bereitgestellt. Seit neuestem profitieren die User jedoch auch von unterjährigen Erweiterungen, den sogenannten Dot-Updates (z. B. Inventor 2019.1, Inventor 2019.2, etc.).

Maintenance to Subscription – kaufmännische Planungssicherheit bis 2028

12. Juli 2018 AEC/BIM

Seit März 2017 hat Autodesk für Kunden mit einer Kauflizenz und bestehendem Wartungsvertrag (Maintenance) die Möglichkeit des Wechsels in das Mietmodell (Subscription) aufgezeigt. Diese Wechselmöglichkeit wird als Maintenance to Subscription (M2S) bezeichnet.

Weiter
© 2020 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung