Beispielprojekt Golden Nugget in Autodesk Revit 2019

3. Juli 2018 AEC/BIM

In der Vergangenheit stellte Autodesk für Revit nur englischsprachige Beispieldateien zur Verfügung. Mit der Revit-Version 2019 können Anwender nun auf ein deutschsprachiges Beispielmodell, das sog. Golden Nugget, zugreifen. Der Beitrag stellt das neue Modell vor.

Mit der aktuellen Version von Autodesk Revit wird das deutschsprachige Golden Nugget bereitgestellt. In den letzten Jahren standen leider immer nur US-Beispiele zur Verfügung. In diesen war nicht immer alles drin und alles war in Englisch. Damit konnte man leider nicht in der Tiefe präsentieren, welche Funktionalitäten bereitstehen bzw. hat selbst nur schwer durchgeblickt, was alles zur Verfügung steht.

Golden Nugget in Autodesk Revit 2019

Golden Nugget in Autodesk Revit 2019

Umso schöner, dass sich das mit der Version 2019 geändert hat. Bei dem Golden Nugget handelt es sich um eine kleine Nischenbebauung in Graz, welche zwischen zwei Häusern reingebaut wurde. Dieses Demoset wurde exklusiv für den DACH-Raum zur Verfügung gestellt. Anders als in den vergangenen Jahren wurde dieses Modell zuerst im DACH Raum verteilt und wird erst in den kommenden Wochen auch an die restlichen Länder verteilt. Dadurch sind wir in diesem Jahr die Vorreiter, was die neuen Modelle betrifft. In diesem Beispielprojekt ist für die Anwender auch alles eingebaut. Da sind beispielsweise der Treppenausbau, die Gebäudetechnik, die Innenarchitektur, der Stahlbau, die Statik und Bewehrung und der Holzbau drin.

Das Ganze ist ein Projekt der Firma INNOCAD und wurde von Autodesk als Beispielprojekt adaptiert. Dabei werden alle Disziplinen von Building Information Modeling (BIM) sowie Bau- und Leistungsphasen berücksichtigt. Diese reichen von Architektur, Ingenieurbau und Gebäudetechnik bis zum Massivbau, Stahlbau und Holzbau. Es erfolgte eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Industriepartnern, welche ihr komplettes Know-how haben mit einfließen lassen (z. B. N+P mit SPARTACUS als CAFM-Lösung für den Gebäude- und Anlagenbetrieb).

Golden Nugget zeigt alle Leistungsphasen

Golden Nugget zeigt alle Leistungsphasen

Ziel war es, eine Datei zu entwickeln, die dem Standard entspricht. Im Bild „Architektur“ ist die Architekturdarstellung zu erkennen, welche alles enthält (z. B. Möblierung). Im Bild „Ingenieurbau“ sehen die Tragwerksplaner das Berechnungsmodell mit Lasten und Co., aber auch mit Stahlbau und Holzbau. Im Bild „Gebäudetechnik“ ist die komplette Haustechnikausstattung zu erkennen (z. B. Elektro, Sanitär, Lüftung, Heizung).

Außerdem zielt das Revit-Golden-Nugget darauf ab, neue Vorlagen und Bibliotheken zu entwickeln und BIM-Beispielprojekte bereitzustellen. Es stehen ganz viele verschiedene Beispielpläne zur Verfügung. Mit denen kann man sich anschauen, wie Revit in einer sehr frühen Leistungsphase (Entwurfsplanung), in der Genehmigungsplanung oder in der Bauausführungsplanung funktioniert. Außerdem wird dargestellt, wie Verkaufspläne in Revit aussehen können.

Das Golden Nugget ist wirklich gut gemacht, um als Anwender selbst zu sehen, was alles mit Autodesk Revit 2019 möglich ist oder das ggf. mal bei einer Kundenpräsentation zu nutzen, um zu demonstrieren, wie ein individuelles BIM-Modell aussehen könnte.

Im Vergleich mit dem realen Bau wird die realitätsnahe Modellierung besonders deutlich:

Reales-Golden-Nugget-Gebäude

Reales Golden Nugget Gebäude

Tipp: Das Golden-Nugget-Modell finden die Anwender in den Beispielprojekten (Datei > Öffnen > Beispieldateien). Dort liegen auch andere Beispieldateien. Das Golden Nugget wird mit der Installation der Revit-Version 2019 mit installiert.

Folgende Inhalte stehen in den einzelnen Parts zur Verfügung:

Architektur und Plattform

Golden Nugget - Architektur in Autodesk Revit 2019

Architektur

  • Öffnen der Ansichten: Es sind alle Ansichten möglich, von allgemein über 3D bis hin zu isometrisch.
  • Visualisierung: Man kann sich die Visualisierungen anschauen. Es sind Kameras gesetzt. Auch Renderings sind schon gemacht.
  • Pläne: Für die Architekten sind außerdem Körperstudien drin. Außerdem stehen Werkpläne, Verkaufspläne, etc. zur Verfügung.
  • Familien und Detaillierungsgrade: Tisch Büro grob mittel fein (inkl. Schrauben)
  • Leuchten Sonderform: Familienerstellung
  • Kollisionsberechnung: Türen – Lüftung
  • Dynamo-Skripte: Es sind auch Pläne drin, die Dynamo-Skripte mitliefern – 3 integrierte Scripte inklusive Dynamo Player.

Ingenieurbau

Golden Nugget - Ingenieurbau in Autodesk Revit 2019

Ingenieurbau

  • Gleiches Projekt wie Architektur
  • Wechseln und Erklären der verschiedenen Gewerke und Möglichkeiten am besten in Plänen
    • Massivbau inklusive Schalplan: Das wurde ja meist total vernachlässigt.
    • Bewehrung
    • Stahlbau
    • Berechnungsmodell
    • Holzbau (HSB): Der Holzbau nun auch im Detail mit allen gängigen Verschraubungen etc. möglich.
  • Ausprobieren
    • Bewehrung löschen und neu erstellen
    • Toleranzen verändern und wieder zurückstellen

Gebäudetechnik

Golden Nugget - Gebaeudetechnik in Autodesk Revit 2019

Gebäudetechnik

  • Elektrotechnik
    • Familien
    • Stromkreise
    • Schaltersysteme
  • Heizung
    • Fußbodenheizungsfamilie
    • Heizungszentrale
  • Lüftung
    • Familienüberblick
  • Pläne
    • Vorplanung
    • Ausführungsplanung
    • Planliste
  • Ausblick
    • CFD Datensatz
    • Berechenbare Version mit SOLAR-Computer, linear & ALPI

Tipp: Da die Datei relativ groß und rechenintensiv ist, würde ich Ihnen raten, das Golden Nugget zu öffnen, ohne andere Projekte im Hintergrund geöffnet zu haben. Nehmen Sie sich die Zeit, das Modell anzuschauen.

Visualisierung des Golden Nugget als VR-Modell

Das Golden Nugget ist so angelegt, dass es auch als VR-Modell (Virtual Reality) weitergenutzt werden kann. Das heißt, der Anwender kann das Modell an Revit Live übergeben. Damit kann dem Kunden sehr realistisch und detailgetreu dargestellt werden, was alles möglich ist. Die Anwender und Kunden haben dann auch die Möglichkeit, virtuell durch das Gebäude zu gehen. Außerdem ist das Modell so angelegt, dass es auch an 3ds Max zur Überarbeitung weitergegeben werden kann.

Das Beispielprojekt Golden Nugget als VR-Modell

Das Beispielprojekt Golden Nugget als VR-Modell

Ich empfinde das Golden Nugget als eine sehr gelungene Beispieldatei, mit der sich sehr viel demonstrieren und veranschaulichen lässt.

Nachfolgend stelle ich das Golden Nugget näher vor:

Sie möchten mehr über die Vorteile einer BIM-konformen Arbeitsweise erfahren?

Dann empfehlen wir Ihnen unser kostenfreies Whitepaper.

Neuer Call-to-Action



2 Kommentare


Hallo, ich hätte gerne die dazugehörige REVIT Datei,
wie komme ich da dran?
danke
Kai

Terry Pankow sagt:

Hallo Hr. Vergien,

An das Beispielprojekt des Golden Nugget kommen sie ganz einfach. Dieses wird mit Revit 2019 mit dem Content mit installiert. Zu finden ist das Projekt bei den Beispielprojekten.
Gehen Sie dazu einfach im Revit auf den Reiter „Datei“, dort auf „Öffnen“ und dann auf den Unterpunkt „Beispieldateien“.
Im folgenden Fenster sind dann alle Beispielprojekte aufgelistet und darunter befindet sich auch das „Golden Nugget“.

Mit freundlichen Grüßen
Terry Pankow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren
ID-02_Job-Softwareentwickler

Softwareentwickler gesucht!

Verwandte Beiträge

Revit Live in Revit 2020 nicht unterstützt

12. Juli 2019 AEC/BIM

Als Planer, der mit Autodesk Revit arbeitet und für seine Kunden Visualisierungen erstellt oder sich mit dem Thema VR beschäftigt, kennen Sie sicherlich Revit Live. Nun wurde bekannt gegeben, dass im aktuellen Revit 2020-Release Revit Live nicht mehr unterstützt wird.

Neuerungen Autodesk Revit 2020

10. Juli 2019 AEC/BIM

In diesem Beitrag stellen wir alle Neuerungen und Verbesserungen von Autodesk Revit 2020 vor. Diese lassen sich in den drei Kategorien Verbinden, Modellieren und Optimieren zusammenfassen.

Datensicherheit bei BIM 360

3. Juli 2019 AEC/BIM

Die Zusammenarbeit im Bauwesen effizient zu organisieren, wird immer wichtiger. Die Autodesk Software BIM 360 nutzt dafür die Cloud. Aber wie steht es hier mit der Datensicherheit und welchen Vorteil haben Sie von der Nutzung?

© 2019 N+P Informationssysteme GmbHNewsletter anmeldenKarriereKontaktImpressumDatenschutzerklärung